Samstag

Heute hat Jakob Grimm Geburtstag ( * 1785)
und heute im Jahre 1960 starb Camus, dessen 100.Geburtstag gerade gefeiert worden ist.
_______________________

Heute kommt es zu einer Premiere auf dem Jastram-Blog.

Gold

Gold am Orinoko
Ein mitreissendes Brettspiel.
Wettlauf- und Taktikspiel mit riesigem Spielplan (100 x 25 cm).
Spieler: 2-4.
Dauer: 15-20 Min.
Ab 7 Jahren
Haba € 24,95

Gold2

Dank Weihnachten und den freien Tagen, sind wir hier in den Genuss dieses Spieles gekommen und haben es alle lieben gelernt. Die Enkelin wird demnächst acht Jahre alt und es passte vom Alter her ausgezeichnet.
Wie auf der zweiten Abbildung zu sehen, müssen die Spieler von der einer Seite des Flusses, mit Hilfe von Baumstämmen, über den Fluss kommen, um von der anderen Seite Goldmünzen zu ergattern. Jeder Mitspieler hat zwei Figuren, die er beide einsetzen kann. Es gibt zwei Würfel, die beide gleichzeitig benutzt werden müssen. Der weisse ist für die Spieler, der zweite für die Baumstämme. Nicht erschrecken: es gibt keine 5er und 6er. Die Baumstämme sind der Knackpunkt in diesem Strategiespiel, da sie so verschoben werden können, damit man schneller hinüberkommt, oder dass sich ein Weg versperrt. Auch kann ich dank des Figurenwürfels in Verbindung mit der Bewegung des Baumstammes sehr schnell ans andere Ufer gelangen. Es kann keine Figur hinausgeworfen werden und auch der Einsatz von Strategie ist für Kinder überschaubar. Ein sehr kindgrechtes Spiel, das mit einer Spieldauer von ca. 20 Minuten genau richtig ist. Gewonnen hat der/diejenige, die am Ende die meisten Münzen und die meisten Punkte, die darauf abgedruckt sind, hat.
Nominiert für das beste Spiel des Jahres 2013.
Wir können das Spiel über unseren Buchgrosshändler von einem auf den anderen Tag bestellen.

Das es ja alles im Netz gibt, findet sich dort auch eine filmische Spielanleitung.
Also für alle, die es noch genauer wissen wollen, hier:

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=MzF-nMkiAJk]