Donnerstag, 13.August

IMG_0660

Heute haben
Nikolaus Lenau * 1802
Mikael Niemi * 1959
Amélie Nothomb * 1966
Geburtstag.
Aber auch
Karl Liebknecht * 1871
Alfred Hitchcock * 1899
und Fidel Castro * 1926
_______________________________

Nikolaus Lenau

Töricht haschen wir auf Erden
nach des Glückes Irrlichtschein;
wer sich quält, beglückt zu werden,
hat die Zeit nicht, es zu sein.
_______________________________

IMG_0047

Alan Bennett: „Der souveräne Leser“
Aus dem Englischen von Ingo Herzke
Wagenbach Verlag / Salto € 18,00

Ganz schön frech, die Jungs und Mädels vom Wagenbach Verlag. Und das ist gut so. Genial. Super. Da landen sie mit dem Buch „Eine souveräne Leserin“ ein wirklichen Long-Bestseller und ziehen dann zehn Jahre später mit diesem Titel vom selben Autor nach. „Der souveräne Leser“ ist in England nie so erschienen, sondern über die Jahre verteilt und unter anderen Titeln.
Umso besser für uns, dass wir das alles am Stück bekommen.
Alan Bennett ist sehr belesen, ein großer Fan von Franz Kafka (passt zu Wagenbach) und lässt uns an seinen Eindrücken und Leseerfahrungen teilhaben. Seinen britischen Humor hat er über die Jahre beibehalten und wenn Sie Franz Kafka aus der Sicht des Autors kennenlernen wollen, dann schnappen Sie sich das Buch. Wenn Sie wissen wollen, welche Bücher Sie unbedingt noch lesen sollen, dann, ja Sie wissen schon.
Ein großes Vergnügen, ein Leseratgeber, der W. G. Sebald und Philip Roth empfiehlt und ein Buch über Bücher, die uns guttun. Das in dieser Zeit, in der es wenig Halt mehr gibt, ist Lesen (und zwar die richtigen Bücher) Gold wert. Besser als jede Therapiesitzung.
Viel Vergnügen.

______________________________________________

Nachverdichtung Flyer

Samstag, 14.Dezember

Adventskalender_2019_fuerSamy_AnkeRaum15

Susanne Link empfiehlt:

9783803133137

Kathy Page: „All unsere Jahre“
Aus dem Englischen von Beatrice Faßbender
Wagenbach Verlag € 24,00

Harry und Evelyn, Evelyn und Harry und 70 gemeinsame Ehejahre bilden die Grundlage für diesen tollen Eheroman. Sie lieben sich und streiten sich und versöhnen sich. Ich habe mich immer wieder in einem von beiden wiedergefunden und so gerne dieses Buch gelesen.

Freitag, 10.August

IMG_1655

Heute haben
Alfred Döblin * 1878
Milena Jesenská *1896
Jorge Amado * 1912
Emine Sevgi Özdamar * 1946
Geburtstag
_________________________

Christian Wagner
Spätes Erwachen

So wie ein Mensch nach lärmendem Gelag
Noch spät zu Mitternacht nicht schlafen mag
Und seine Ruh′ erst findet knapp vor Tag,

Und süß erst schläft bei hellem Morgenschein,
So reichte in die Jugend mir hinein
Versäumter Schlaf von einem vorigen Sein.

O wüßt′ ich doch, was mich nicht schlafen ließ!
Ob mich ein Gott vom Bacchanal verstieß?
Ob ich betrunken kam vom Paradies?
___________________________

Susanne Link empfiehlt:

9783803132963

Francesca Melandri:Alle,außer mir
Aus dem Italienischen von Esther Hansen
Wagenbach Verlag € 26,00

Die Kritik ist hingerissen und ich auch. Nach „Eva schläft“ wieder eine Vater-Tochter-Geschichte, die größer, aktueller, politischer und eine historische Lehrstunde in italienischer Kolonialgeschichte ist. Sehr gut erzählt, flott,witzig und ein toller Familienroman, der gut in die Ferien passt.