Mittwoch, 31.Januar

Heute haben
Marie Luise Kaschnitz * 1901
John O’Hara * 1905
Benoite Groult * 1920
Kurt Marti * 1921
Norman Mailer * 1923
Kenzaburo Oe * 1935
Geburtstag
________________________________

Marie Luise Kaschnitz
Eines Tages

Es ist kein Garten so fernab gelegen,
Dass nächtens nicht der wilde Schrei der Welt
Gleich einem wunderbaren Feuerregen
Vernichtend auch auf seine Saaten fällt.

Und keinem ist der Kreis so fest gezogen,
Dass eines Tages nicht ein wilder Geist
Ihm mit der Urgewalt der Meereswogen
Furcht und Erbarmen aus dem Herzen reißt.

Ein wölfisch Wesen springt aus Lammesmienen,
Und keiner lebt, der nicht in sich entdeckte
Ein fremdes ungeheures Element.

Und weil er lebt, muss er dem Chaos dienen
Und einem Neuen, das die Zeit erweckte,
Und dessen Sinn und Ende niemand kennt.
________________________________

Unser Buchtipp:


Tim Hopgood: „Draußen in der Natur
Ein Sachbilderbuch über die vier Jahreszeiten
Aus dem Englischen von Ulrich Thiele
Dragonfly Verlag € 20,00
Sachbilderbuch ab 5 Jahren

Welche Tierkinder werden im Frühling geboren und wie erkennst du Vogelstimmen? Welche Muscheln findest du im Sommer am Strand, warum erntet man Äpfel im Herbst, und wie bereiten sich Tiere auf den Winterschlaf vor?
In farbenfrohen Bildern und durch kurze und gut verständliche Texten können schon die Kleinen unter uns viel über den Lauf der Jahreszeiten lernen. Gerade jetzt, wenn wir noch im Winter stecken und eigentlich schon den Frühling erhoffen, lesen wir, was sich im Januar, Februar so alles regt im Garten, im Garten, auf den Wiesen und in der Luft. Wir lernen Tierarten kennen, Wolkenformationen und Blumen im Frühling. Ein Sachbuch, in dem wir beim Vorlesen noch so allerhand selbst lernen können.
Nebenbei bekommen wir noch Tipps, wie wir aktiv werden können. Z.B. ein Insektenhotel bauen, Schmetterlinge basteln, oder auch Tierspuren lesen.