Mittwoch, 12.Oktober

Heute haben
Eugenio Montale * 1896
Ding Ling * 1904
Wilhelm Muster * 1916
Alice Childress * 1916
Vladimír Körner * 1939
Geburtstag
_______________________________________

Klabund
Fluch des Krieges

Im Schnee des Tienschan grast das dürre Roß.
Drei Heere sanken vor dem wilden Troß.
Die gelbe Wüste liegt von weißen Knochen voll.
Der Pferde Schrei wie schrille Flöte scholl.

Es schlingen Eingeweide sich von Baum zu Baum in Schnüren,
Die Raben krächzend auf die Zweige führen.
Soldaten liegen tot auf des Palastes Stufen.
Es mag der tote General die Toten rufen.

So sei verflucht der Krieg! Verflucht das Werk der Waffen!
Es hat der Weise nichts mit ihrem Wahn zu schaffen.
Er wird die Waffe nur als letzte Rettung schwingen,
Um durch den Tod der Welt das Leben zu bezwingen.
_________________________________________

Unser Kinderbuch-Bilderbuch-Erwachsenen-Mutmachbuch:

Kobi Yamada (Text), Charles Santoso (Illustrationen): „Das Glück in dir
Wie du dein Leben lebendiger machst
Adrian Verlag € 14,95

Vielleicht ist es einfach mal gut in dieses Buch hineinzublättern.
In unseren Zeiten voller Zweifel, Trauer, Unsicherheit ist eine Geschichte über das Glück gar nicht so schlecht.
Eine Geschichte voller Weisheit und Wunder und eine zeitlose Einladung, mutig zu leben, sich fürsorglich zu kümmern und das Beste aus jedem einzelnen Moment zu machen.
Ein Buch für die Kleinen, die noch so viel vor sich haben, die Großen, die in der Verantwortung stehen und die Alten, die schon so viel erlebt haben.
_________________________________________

Morgen, am Donnerstag, den 13.Oktober ist Rudi Deuble bei uns in der Buchhandlung zu Gast und stellt Band 8 von Peter Kurzecks auf 12 Bände angelegtes Werk „Das alte Jahrhundert“ vor.
Peter Kurzeck, mit unzähligen Preisen geehrt, konnte sein Werk nicht vollenden. Seine Hinterlassenschaft ist jedoch enorm, so dass alle 12 Bände erscheinen werden.
Er ist der Meister des biografischen Romanes, des genauen Beobachtens und Archivierens und ein begnadeter Erzähler, wie seine Hörbucheinspielen beweisen.


Peter Kurzeck: „Und wo mein Haus?
Schöffling Verlag € 24,00

Bei uns in der Buchhandlung
Beginn: 19 Uhr
Eintritt: € 8,00

Montag, 20.Dezember

Jetzt ist schon ne 2 vorne dran. Es kann also nicht mehr lange dauern.

Die Abholstation im Erdapfel Bistro in Söflingen hat bis zum Donnerstag, 23.Dezember geöffnet und dann wieder ab Montag, den 10.Januar 2022.
In den Tagen dazwischen können die Lieferungen vorne im Erdapfel Biomarkt abgeholt werden.
_____________________________________

Heute haben
Friederike Mayröcker * 1924
Gernot Wolfgruber * 1944
Geburtstag
______________________________________

Klabund
Winterschlaf

Indem man sich zum Winter wendet,
Hat es der Dichter schwer,
Der Sommer ist geendet,
Und eine Blume wächst nicht mehr.

Was soll man da besingen?
Die meisten Requisiten sind vereist.
Man muß schon in die eigene Seele dringen
– Jedoch, da hapert’s meist.

Man sitzt besorgt auf seinem Hintern.
Man sinnt und sitzt sich seine Hose durch,
– Da hilft das eben nichts, da muß man eben überwintern
Wie Frosch und Lurch.
________________________________________

Anja Kampmann antwortet auf meine Anfrage von vor ein paar Wochen erst jetzt, da sie sich in die Arbeit für ihren neuen Roman vergraben hat.

1. Welches Buch lesen Sie gerade?
Lehrjahre der Männlichkeit, Flaubert

2. Welches Buch empfehlen Sie unbedingt?
Pierre Michon, Leben der kleinen Toten

3. Welches Buch wollen Sie schon immer mal (wieder) lesen?
Unbedingt wiederlesen: Faulkner, As I lay dying

Vielen Dank!!
___________________________________________

Wolfgang Schukraft singt uns was:

Donnerstag, 4.November

Wer findet den Ulmer Spatz?

Heute haben
Klabund * 1890
Gert Ledig * 1921
Geburtstag
___________________________

Klabund
Es ist genug

Es ist genug. Mein trübes Licht
Bereit′ sich zu erlöschen.
Ich hab′ vertan mein Recht und Pflicht
Und meiner Seel′ vergessen.

Es ist genug. Es weht ein Wind,
Weht nicht von Ost nach Norden.
Auf der Milchstraße wandert ein weißes Kind,
Ist nicht geboren worden.

Du über den Häusern heller Schein,
Wovon bist du so helle?
Stehst du um die Stirn einer Jungfrau rein
Oder brennt ein Sünder zur Hölle?
______________________________

Kennen Sie ein (Bilder)buch über Nüsse?
Nein? Jetzt gibt es eins.


Sophie und Anna-Lena Mikosch: „Malte und das Geheimnis des Walnussbaums“
Eigenverlag 80 Seiten € 18,90
Sachbilderbuch ab 5 zum Vorlesen und ab 8 Jahren zum Selberlesen.

Da stehen zwei junge Damen im Laden, haben ne Tasche mit Bücher dabei und stellen sich als Autorin und Illustratorin dieses schönen Bilderbuches vor. Wunderbar!



„Malte und das Geheimnis des Walnussbaums“ ist ein erzählendes Sachbuch zum Thema Nüsse für Kinder, aber auch die vorlesenden Erwachsenen werden bestimmt viel Neues darin erfahren. Denn es geht darum, wo all die Nüsse, die wir hier wie selbstverständlich essen (Cashewnüsse, Mandeln, Erdnüsse, Pistazien und Co) eigentlich herkommen, wie sie wachsen und vieles mehr. Auch der Aspekt der Nachhaltigkeit wird thematisiert und warum es Sinn macht, z.B. auf Fairtrade zu achten. Und das alles eingebunden in eine schöne Geschichte über Maltes Reise um die Welt, mit einer kleinen Fee, die ihn zu den jeweiligen Orten bringt, wo die Nüsse wachsen. Dazu gibt es auf jeder Doppelseite bunte Illustrationen.

Hier bekommen Sie einen weiteren Einblick ins Buch: www.muetterimpulse.de
Das Buch eignet sich auch prima als Basis für herbstliche und vorweihnachtliche (Kindergarten-)Projekttage oder Schulstunden zum Thema „Nüsse“.
Auf der Bonus-Seite zum Buch im Internet gibt es zusätzliche Ideen für Aktivitäten rund um die Nuss.