Dienstag, 2.Juli

39a226e4-c3fc-4e77-96be-b9095c5a70f4

Heute haben
Abraham a Santa Clara * 1644
Friedrich Gottlieb Klopstock * 1724
Hermann Hesse * 1877
Josef Guggenmoos * 1922
Wislawa Szymborska * 1923
Jürg Amann * 1947
Geburtstag
______________________

Heute auf dem Gedichtekalender:

Johann Heinrich Voß
Klingsonate

Grave.
Mit
Prall-
Hall
Sprüht
Süd
Tral-
Lal-
Lied.
Kling-
Klang
Singt;
Sing-
Sang
Klingt.
_______________________

Claudia Wiltschek empfiehlt:

Der-Giersch-muss-weg_NjExNzY3Mw-250x341

Susanne Hansch, Elke Schwarzer: „Der Giersch muss weg!“
28 Unkräuter bekämpfen oder einfach aufessen.
50 frische Wildkräuter-Rezepte.
Ulmer Verlag € 16,95

Sie nisten sich ungefragt in den Garten ein, machen sich unverschämt breit und kosten viel Zeit und Nerven – Unkräuter. Eigentlich ist dieses Wort nicht mehr politisch korrekt. Wildkraut klingt viel besser, denn dieses Wort bringt keine Wertung mit sich. Deswegen machen wir auch das Beste aus den Wucherern und lassen sie in unserer Küche nützlich werden. Der liebe Giersch hat sich längst aus seiner Schmuddelecke befreit, wird er doch in Berlin schon auf dem Markt angeboten (zu einem stolzen Preis) Aber es gibt noch viel mehr zu entdecken:

z. B. :
Südtiroler Gerstensuppe mit Brenesseln
Goldruteneistee
Löwenzahnsalat mit Ei und Knoblauch-Croutons
Spargelsalat mit Sauerklee
Maispolenta- Puffer mit Vogelmiere
Beinwellknospen in Kräuter-Käsekruste
Gundermann-Zitronenbutter
Scharfe Knoblauchrauke-Sahne

Also raus mit dem Körbchen und sich über jedes Kräutlein freuen.
Guten Appetit

Susanne Hansch ist studierte Kulturwissenschaftlerin und Fachberaterin für die Selbstversorgung mit essbaren Wildpflanzen. Seit 2014 bietet sie Wildpflanzen-Wanderungen und -Kochkurse in und um Regensburg an.

Elke Schwarzer ist Diplom-Biologin und, so oft es geht, in der Natur unterwegs. Sie fotografiert Pflanzen und Insekten und gärtnert in ihrem Naturgarten. Dort gibt es mehrere Bienenhotels, die sie ständig erweitert, und auch einen Hummelnistkasten, der aktuell von einem Erdhummelvolk bewohnt wird.

Mehr von den beiden Damen:

Heimische-Pflanzen-fuer-den-Garten_NjAzOTIzOQ   Mein-Schmetterlingsgarten_NjAzOTI0Ng  Mein-Bienengarten_NTI5NzcyMg
_______________________

Heute abend ab 19 Uhr liest Clemens Grote in unserer Reihe „Die 1.Seite“ aus vier neuen Büchern.

Erika Fatland: Die Grenze
Colson Whitehead: Die Nickel Boys
David Mendelsohn: Eine Odyssee
Vincent Almendros: Ins Schwarze

Wir beginnen pünktlich und für das leibliche Wohl ist gesorgt.
(Wildkrautfrei).

Dienstag, 23.April

abc3dfb6-5e2a-4721-9758-ad5479a393a8

Welttag des Buches:
Heute haben Shakespeare, Cervantes, Wordsworth, Huelsenbeck, Nabokov, Laxness
Geburtstag.
_________________________

Jan Wagner liest „Giersch“

http://www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=69768

__________________________

Susanne Link empfiehlt:

das-wilde-leben-der-cheri-matzner-9783257070552

Tracy Barone: „Das wilde Leben der Cheri Matzner“
Aus dem Amerikanischen von Stefanie Schäfer
Diogenes Verlag € 24,00

Das Debüt von Tracy Barone ist ein toller Familienroman, der zwei unterschiedliche Familien zusammenschmelzen lässt – zumindestens auf den ersten Blick. Cheri Matzner ist ein rebellisches Mädchen,die es ihren Eltern nicht einfach macht, aber auch sich selbst immer wieder im Weg steht.
Filmreif und tiefgründig. Ein Buch zum Hineinversinken.

Leseprobe