Donnerstag

CIMG9334

Heute haben
Gustave Flaubert * 1821
Hermynia zur Mühlen * 1883
Hans Keilson * 1909
Tschingis Aitmatow * 192
John Osborne * 1929

Also wenn das keine Buchideen zum Verschenken hervorbringt, dann weiss ich auch nicht.
Auf jeden Fall die Neuübersetzung der „Madame Bovary“, die ist der Knaller.

CIMG9333

Aus dem Adventskalender von Christel Müller und Ursula Selbmann

Heute ist es nun so weit und ich schaffe es nicht Ihnen ein neues Buch vorzustellen.
Der Buchladen ist voll, die Arbeit nebenher wird nicht weniger. So fahre ich heute früh Bücher aus und mache mich dann an das Auspacken der Kundenbestellungen.
Als Ausgleich gibt es zuerst ein Gedicht:

Marianne von Willemer
Suleika

Ach, um Deine feuchten Schwingen
West, wie sehr ich Dich beneide:
Denn Du kannst ihm Kunde bringen,
Was ich in der Trennung leide.

Die Bewegung Deiner Flügel
Weckt im Busen zartes Sehnen.
Blumen, Augen, Wald und Hügel
Stehn bei Deinem Hauch in Tränen.

Doch Dein mildes, sanftes Wehen
Kühlt die wunden Augenlider.
Ach, für Leid müsst ich vergehen,
Hofft ich nicht zu seh’n ihn wieder.

Eile denn zu meinem Lieben,
Spreche sanft zu seinem Herzen;
Doch vermeid, ihn zu betrüben
Und verbirg ihm meine Schmerzen.

Sag ihm, aber sag’s bescheiden:
Seine Liebe sei mein Leben.
Freudiges Gefühl von beiden
Wird mir seine Nähe geben.

Und etwas Musik, die Sie sicherlich in Schwung bringt.
Suzanna Choffel, die mittlerweile in New York lebt.

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=bRbzthI440Q]

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=tO6qPVDN_fs]

hey mister, your eyes, they look like earth
with a green bud growing in the center like birth.
i think the sun touched your skin a little bit more.
now i know what fingertips are good for-
caressing and blessing.
my heart starts confessing.

you’re the kind of guy who’s gonna waste my time,
i’m gonna give you a dollar and you’ll give me a dime.
i don’t see why you feel the need to be so damn hard to read.
you’re the star in the sky that makes the others dim.
the one that makes the other ones‘ chances slim.
tell me what trick did your mama pull to make you so damn
beautiful?

hey mister, your smile, it looks like bliss.
and your lips are like a billboard for the kiss.
my dreams all come with a picture of you,
the times when you’re not on my mind are few.
you’re gonna drive me crazy, i’m starting to fret.
falling for you i already regret.