Mittwoch, 20.Oktober

Heute haben
Arthur Rimbaud * 1854
Paul Valéry * 1871
Oskar Pastior * 1927
Elfriede Jelinek * 1946 (Nobelpreis 2004)
Geburtstag
_________________________________

Abraham Sancta Clara
Der Mensch ist ein Schaum

Der Mensch ist ein Schaum, der bald abfließt,
Eine Blum, die bald absprießt.
Der Mensch ist ein Fluß, der bald abrinnt,
Eine Kerzen, die bald abbrinnt.
Der Mensch ist ein Glas, das bald zerbricht,
Ein Traum, der haltet nicht.
Der Mensch ist bald hübsch und rot,
Auch bald darauf bleich und tot.
Der Mensch ist ein kurzer Lautenklang,
Aber auch bald ein Sterbegesang.
Der Mensch ist alles Unglücks Spiel
Und aller Not gemeinsam Ziel.

(ca.1680)
_________________________________

Christel Müller stellt aus:

Christel Müllers Collagen mit Fotos und Kordeln stehen bei uns in einem Schaufenster.
Eine herbstliche Ruhe strahlen diese Werke aus und verwirren beim ersten Betrachten, was Foto, was montierte Fäden sind. Farblich und haptisch bilden die sechs Bilderrahmen eine wohltuende Inspiration, sich die Natur, draußen, näher anzuschauen und zu verweilen.

Die Bilder im Rahmen können Sie für € 200 erwerben.
________________________________________

tagesschau.de vom 19.Oktober 2021

Bericht vor Klimagipfel COP26
Klimawandel trifft Afrika mit voller Härte

Hitze, Überschwemmungen, Erdrutsche: Die Folgen der Klimakrise sind auf dem afrikanischen Kontinent besonders stark zu spüren, berichtet die Weltwetterorganisation. Und sie treibe Millionen weitere Menschen in Armut und Flucht.

Hier geht es zum gesamten Bericht.

ORTE 26

Christel Müller, bildende Künstlerin, und Silvia Trummer, Schriftstellerin, arbeiten seit vielen Jahren themenbezogen zusammen. Sie haben in der Schweiz und Deutschland mehrere Ausstellungen gestaltet, indem sie Bilder, Texte und Objekte nebeneinander stellten. Unter dem Titel “ORTE“ zeigen die beiden Frauen Fotos und Notizen von unterwegs, an denen sie in den letzten Jahren gearbeitet haben. Was dabei entstanden ist, illustriert den Prozess von Gehen, Schauen und Gestalten. „Man könnte alles neu sehen“.

T10

ORTE 25

Christel Müller, bildende Künstlerin, und Silvia Trummer, Schriftstellerin, arbeiten seit vielen Jahren themenbezogen zusammen. Sie haben in der Schweiz und Deutschland mehrere Ausstellungen gestaltet, indem sie Bilder, Texte und Objekte nebeneinander stellten. Unter dem Titel “ORTE“ zeigen die beiden Frauen Fotos und Notizen von unterwegs, an denen sie in den letzten Jahren gearbeitet haben. Was dabei entstanden ist, illustriert den Prozess von Gehen, Schauen und Gestalten. „Man könnte alles neu sehen“.

T10