Dienstag, 14.Januar

IMG_7486.jpg

Heute haben
John Dos Passos * 1896
Anatoli Rybakow * 1911
Rudolf Hagelstange * 1912
Yukio Mishima * 1925
Marek Hlasko * 1934
Andreas Steinhöfel * 1962
Geburtstag
_______________________

August Heinrich Hoffmann von Fallersleben
Der Weg zur Schule

Im Winter, wenn es frieret,
Im Winter, wenn es schneit,
Dann ist der Weg zur Schule
Fürwahr noch mal so weit.

Und wenn der Kuckuck rufet,
Dann ist der Frühling da,
Dann ist der Weg zur Schule
Fürwahr noch mal so nah.

Wer aber gerne lernet,
dem ist kein Weg zu fern,
Im Frühling wie im Winter
Geh´ ich zur Schule gern.
________________________

9257

Sigrid Eyb-Green: „Alles dreht sich, alles fliegt“
Jungbrunnen Verlag  € 15,00

Mir war die Künstlerin gänzlich unbekannt und das Bilderbuch ist auch nicht neu. Dann aber so eine Überraschung! Ringelsocken, die Ringelspiel in der Waschmaschine fahren; Spuren im Schnee, die auf wundersame Weise verschwinden; Herr Vogelsang, der einen Schlafsack für den Wurm strickt; ein Bäcker, der weiße Wölkchen schaumig schlägt. Dazu noch die herrlichen Illustrationen. Wunderbar.

Hier ein paar Gedichtausschnitte:

Ein stilles Krokodil

Das ausgestopfte Krokodil
sagt den ganzen Tag nicht viel.
Es ist meistens ziemlich still,
weil es nämlich gar nichts will!

Ringelspiel

Meine roten Ringelsocken
fahren heute Ringelspiel,
rundherum, rundherum, kreiselwärts und ohne Ziel
….

Winterbusch

Der Hollerbusch hat
kein einziges Blatt,
nicht Beeren noch Laub
noch Blütenstaub.
Hält er Winterruh?

Horch nur genau zu!
Ein Zwitschtern und Fiepen,
ein Flattern und piepen,
ein Drauf und ein drunter –
der Busch ist putzmunter!

Kurzer Amselbesuch

Schwarz und orange,
ein Flattern,
ein Trippeln,
ein wippender Ast,
und fort ist der Gast,
__________________________

getimage

So langsam füllt sich unsere kleine Buchhandlung für die Lesung mit Norbert Scheuer und den „Winterbienen„.

Wir beginnen am Mittwoch, den 15.Januar um 19 Uhr.
Eintritt: € 8,00

Montag, 23.Dezember

Adventskalender_2019_fuerSamy_AnkeRaum24.jpg
_____________________________

Susanne Link empfiehlt:

U_6022_1A_BILD_DIE_RAEUBERKINDER_FEIERN_WEIHNACHTEN.IND13


Antje Damm: „Räuberkinder feiern Weihnachten“

Gerstenberg Verlag € 7,95
Kleines Pappbilderbuch ab 2 Jahren

Endlich, endlich mehr von den Räuberkindern. Antje Damm ist einfach toll! Unbedingt angucken und sich freuen oder direkt kaufen.

Donnerstag, 29.November

IMG_6900

Am kommenden Freitag werfen wir für jedes Buch, das Sie bei uns kaufen, € 1,00 in ein Spendenglas. Lassen Sie jetzt Ihre Bücher zurücklegen, bestellen Sie Ihre Bücher und holen Sie diese am Freitag bei uns ab, damit wir möglichst für Geld für Seawatch zusammenbekommen. Vielen Dank.

______________________

Heute haben
William Blake * 1757
Alexander Blok * 1880
Stefan Zweig * 1881
Alberto Moravia * 1907
Geburtstag
______________________

Stefan Zweig
Graues Land

Wolken in dämmernder Röte
Drohn über dem einsamen Feld.
Wie ein Mann mit trauriger Flöte
Geht der Herbst durch die Welt.

Du kannst seine Nähe nicht fassen,
Nicht lauschen der Melodie.
Und doch: in dem fahlen Verblassen
Der Felder fühlst du sie.
______________________

image1

image2

Detlef Surrey: „Berlin – The Wall revisited“

Spurensuche mit dem Skizzenbuch
Jaja Verlag € 25,00
Hardcover mit Halbleinen, 112 Seiten in Farbe, 21 x 16 cm

„Wo stand denn die Mauer?“
Der Fall der Berliner Mauer ist 30 Jahre her. Einerseits ist sie nicht mehr zu sehen, andererseits immer noch präsent. Eine Spurensuche vor Ort ist oft schwierig. Gut, dass jetzt Detlef Surrey dieses Buch mit seinen Reiseskizzen veröffentlicht hat.
LeserInnen unseres Blogs erinnern sich an die „Sonntagsskizzen„, die wir über Jahre veröffentlicht haben. Dort tauchten immer wieder neue Skizzen, Bilder, Zeichnungen aus der Hauptstadt auf.
Und dass das Buch sooo schön geworden ist … ein kleines Kunstwerk, innen und außen.

image3

image4

image5

Leseprobe