Freitag, 12.Juli

IMG_4429

Heute haben
Henry David Thoreau * 1817
Stefan George * 1868
Raoul Hausmann * 1886
Bruno Schulz * 1892
Günther Anders * 1902
Pablo Neruda * 1904
Adam Johnson * 1967
Johanna Moosdorf * 1971
Geburtstag
__________________________

Theodor Storm
Juli

Klingt im Wind ein Wiegenlied,
Sonne warm herniedersieht;
Seine Ähren senkt das Korn;
Rote Beere schwillt am Dorn;
Schwer von Regen ist die Flur –
Junge Frau, was sinnst du nur?
__________________________

Naturbuch-Cover-595x595

Ursula und Johannes Wawra
„Wawra’s Naturbuch“
Band 1: Säugetiere, Vögel, Reptilien, Amphibien
Natur-Verlag Wawra € 22,50
über 450 Zeichnungen, 145 Fotos

Naturbücher gibt es wirklich jede Menge. Für Erwachsene, für Kinder, zum Bestimmen, zum Vorlesen und Ausmalen. Dieses Buch hat irgendetwas ganz Besonderes. Es sind die Zusammenstellung, die Art der Erklärungen und Zusammenhänge und natürlich die sehr feinen Zeichnungen, die ausgezeichnet mit den Fotos harmonieren.
Und: Ich habe meine Vogelfeder bestimmen können. Sie ist vom Buntspecht. Das Vogelpärchen haut sich bei mir den Bauch an den Meisenknödeln voll.

Slider-3

Slider-4

Slider-5-1

Slider-11

Slider-12

Freitag, 5.Juli

IMG_4323.JPG

Heute haben
Jean Cocteau * 1889
Barbara Frischmuth * 1941
Josef Haslinger * 1955
Geburtstag
______________________________

Wolfgang Borchert
Muscheln, Muscheln

Muscheln, Muscheln, blank und bunt,
findet man als Kind.
Muscheln, Muscheln, schlank und rund,
darin rauscht der Wind.

Darin singt das große Meer in
Museen sieht man sie glimmern,
auch in alten Hafenkneipen
und in Kinderzimmern.

Muscheln, Muscheln, rund und schlank,
horch, was singt der Wind:
Muscheln, Muscheln, bunt und blank,
fand man einst als Kind!
________________________

Sebastião Salgado erhält den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels 2019

Der Wortlaut des Stiftungsrates:

Der Stiftungsrat des Friedenspreises des Deutschen Buchhandels hat den brasilianischen Fotografen Sebastião Salgado zum diesjährigen Träger des Friedenspreises gewählt. Das gab Heinrich Riethmüller, Vorsteher des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels, bei der Eröffnung der Buchtage Berlin 2019 bekannt. Die Verleihung findet zum Abschluss der Frankfurter Buchmesse am Sonntag, 20. Oktober 2019, in der Paulskirche in Frankfurt am Main statt und wird live im Fernsehen übertragen. Der Friedenspreis wird seit 1950 vergeben und ist mit 25.000 Euro dotiert.

Eine Auswahl seiner Werke finden Sie bei uns in der Buchhandlung:

2593129712595089

1915 8014

Mittwoch, 19.Juni

IMG_3975

Heute haben
Friedrich Theodor Vischer * 1807
Czeslaw Milosz * 1911 (Nobelpreis 1980)
Philippe Jacottet * 1925
Assia Djebar * 1936
Otto Sander * 1941
Juli Zeh * 1974
Geburtstag
_____________________

Friedrich Theodor Vischer
Trinklied

Laßt mich trinken, laßt mich trinken,
Laßt von diesem Feuerwein
Immer neue Fluten sinken
Mir in‘ s durst’ge Herz hinein!

Jedes Ende sei vergessen!
Wie’s im Innern drängt und schafft!
Sagt, wer will mir jetzo messen
Grenz‘ und Schranke meiner Kraft!

Stellt mir schwere, weite, blanke
Becher ohne Ende her,
Füllet sie mit diesem Tranke,
Und ich trink‘ euch alle leer!

Bringt mir Mädchen, schöne, wilde,
Noch so spröd und noch so stolz,
Schickt die schreckliche Brunhilde,
Alle trifft der Liebesbolz!

Stellet mir die schwersten Fragen!
Wo das ew’ge Räthsel ruht?
Feuerhell und aufgeschlagen
Schwimmt es hier im rothen Blut!

Gebt mir Staaten zu regieren!
Kinderspiel soll mir es sein!
Gebt mir Heere anzuführen,
Und die ganze Welt ist mein!

Burgen möcht‘ ich jauchzend stürmen,
Ihre Fahnen zittern schon,
Felsen, Felsen möcht‘ ich thürmen
Und erobern Gottes Thron!
___________________

Obama_Shell-500x400

Callie Shell: „Hope, Never Fear“
Michelle und Barack Obama. Ein persönliches Porträt
Elisabeth Sandmann Verlag € 25,00

„Seid nicht furchtsam. Seid fokussiert. Seid leidenschaftlich. Seid hoffnungsvoll. Bildet euch. Und lasst euch leiten von Hoffnung; niemals von Furcht.“
Michelle Obama

01Obama-500x400

02Obama-500x400

03_Obama-500x400

Callie Shell hat Barack Obama bereits fotografiert, als er noch Senator war. Sie war Hoffotografie, als er und seine Familie insWeiße Haus gezogen sind. Es muss ein großes Vertrauensverhältnis zwischen ihnen allen gewesen sein, sonst wären nicht Fotos mit solch einer Intimität und Wärme entstanden. Callie Shells Fotografien sind zum Teil um die Welt gereist und wurden überall abgedruckt. Nun erscheint dieses kleinformatige Buch (Landscape Format) mit Zitaten aus Reden von Barack und Michelle Obama. Dazu noch ein informatives Vorwort der Fotografin. Man mag von den Obamas halten, was man will, diese acht Jahre mit ihnen war ein Quantensprung in Hinblick auf seinen Vorgänger und seinen Nachfolger.