Donnerstag, 11.Januar

Heute haben
Diana Gabaldon * 1952
und Katharina Hacker * 1967
Geburtstag
____________________________

Theodor Fontane
Ja, das möcht ich noch erleben

Eigentlich ist mir alles gleich,
Der eine wird arm, der andre wird reich,
Aber mit Bismarck – was wird das noch geben?
Das mit Bismarck, das möcht‘ ich noch erleben.

Eigentlich ist alles soso,
Heute traurig, morgen froh,
Frühling, Sommer, Herbst und Winter,
Ach, es ist nicht viel dahinter.

Aber mein Enkel, so viel ist richtig,
Wird mit nächstem vorschulpflichtig,
Und in etwa vierzehn Tagen
Wird er eine Mappe tragen,
Löschblätter will ich ins Heft ihm kleben –
Ja, das möcht‘ ich noch erleben.

Eigentlich ist alles nichts,
Heute hält’s, und morgen bricht’s,
Hin stirbt alles, ganz geringe
Wird der Wert der ird’schen Dinge;
Doch wie tief herabgestimmt
Auch das Wünschen Abschied nimmt,
Immer klingt es noch daneben:
Ja, das möcht‘ ich noch erleben.
____________________________

Ideal für jede Tasche, für den Kinderrucksack, für’s Wartezimmer und das Zugabteil.

Patricia Heqarty:Tiere unterwegs
Wundervolle Tierwanderungen
Illustriert von Jessica Courtney-Tickle
360grad-Verlag € 12,90

Viele Tiere legen in ihrem Leben, in einem Jahr tausende Kilometer zurück. Andere vielleicht nur ein paar Zentimeter. Aber auch die werden Tierwanderungen genannt. Was es damit auf sich hat und warum Tiere dies machen, zeigt dieses kleine Büchle in einfacher kindgerechter Form, wobei die Illustrationen sehr wertvoll für das Verständnis sind.

Eine Kolibri-Art fliegt jedes Jahr 4000 km in den Süden, wobei 400 km am Stück über das Meer zu bewältigen sind. Die größeren Tiere in der afrikanischen Savanne wandern ca. 1600 km, um der Trockenheit zu entkommen. Beim Buckelwal sind es 5000 km, bei manchen Robben 2000 Meter in die Tiefe hinunter. Oh, das ist ja auch beachtlich. Wie weit ein Regenwurm „wandert“ steht zwar nicht im Buch, dafür aber WIE er sich fortbewegt.

Eingeteilt ist das Buch in vier Kapitel:
Wunderbare Wanderungen
Wasserwelten
Heiß und eiskalt
Tricks der Tiere

Mittwoch, 15.November

Heute haben
Gerhart Hauptmann * 1862
Giorgio Manganelli * 1922
Chinua Achebe * 1930
Wolf Biermann * 1936
Geburtstag.
________________________

Friedrich Rückert
Lachen und Weinen

Lachen und Weinen zu jeglicher Stunde
Ruht bei der Lieb auf so mancherlei Grunde.
Morgens lacht ich vor Lust,
Und warum ich nun weine
Bei des Abends Scheine,
Ist mir selb‘ nicht bewußt.

Weinen und Lachen zu jeglicher Stunde
Ruht bei der Lieb auf so mancherlei Grunde.
Abends weint ich vor Schmerz;
Und warum du erwachen
Kannst am Morgen mit Lachen,
Muß ich dich fragen, o Herz.
_________________________

Kaum haben wir Adventskalender im Schaufenster dekoriert, gibt es kein Halten mehr.
Bei uns in der schokofreien Kalenderzone gibt es eine Auswahl für die Kleinen und die Kleingebliebenen. Und wer doch mehr als ein Bildchen hinter den Türchen haben will, für den gibt es auch den großen, dicken Pixi-Kalender, oder den mit den ???.
Also nix wie ran an den Speck.

VS_01

011651

011734

48082032z

48082340z

adventskalender-karte-mit-pippa-und-pelle

4250915931258

Freitag, 2.Juni

Heute haben
de Sade * 1740
Thomas Hardy * 1840
Max Aub * 1903
Marcel Reich-Ranicki * 1920
Sibylle Berg * 1962
Geburtstag und auch noch Lotte Reininger.

________________________

Max Dauthendey
Die Amseln haben Sonne getrunken

Die Amseln haben Sonne getrunken,
aus allen Gärten strahlen die Lieder,
in allen Herzen nisten die Amseln,
und alle Herzen werden zu Gärten
und blühen wieder.

Nun wachsen der Erde die großen Flügel
und allen Träumen neues Gefieder;
alle Menschen werden wie Vögel
und bauen Nester im Blauen.

Nun sprechen die Bäume in grünem Gedränge
und rauschen Gesänge zur hohen Sonne,
in allen Seelen badet die Sonne,
alle Wasser stehen in Flammen,
Frühling bringt Wasser und Feuer
liebend zusammen.
______________________

vlb_9783895653353_0

Gerda Muller:Jetzt sind auch die Kirschen reif!
Woher kommen all die Früchte her?
Aus dem Französischen von Tatjana Kröll
Moritz Verlag 14,95
Sachbilderbuch ab 5 Jahren

Nach ihrem Bilderbuch „Was wächst denn da?“, stiefeln wir mit der kleinen Sophie wieder durch den Garten. Dieses Mal geht es nicht um den Jahreslauf im Gemüsegarten und die verschiedenen Früchte, die in der Erde wachsen, sondern um die Früchte, die auf Bäumen, Büschen oder Sträuchern reifen. Ob Apfel oder Heidelbeere, Kiwi oder Mango, Sophie lernt sie alle kennen, von der Blüte bis zur Marmelade. Außerdem verrät sie Interessantes am Rande: Dass Ohrwürmer Läuse fressen, Erdbeeren Scheinfrüchte sind oder warum um einen Nussbaum herum nichts wächst.
Wissen Sie woher die Clementine ihren Namen hat? Nein? Dann können Sie hier noch etwas lernen.
Wir sehen, lernen nicht nur wo, also an welchem Strauch, die Früchte wachsen, sondern auch, woher sie ursprünglich kommen.
Wieder ein liebenswertes Buch rund um den Garten, bei dem auch viel gefestet wird.

dt1ur7cun90002

dt1ur7cun90007

dt1ur7cun90008

kirschen1

kirschen2

kirschen3

kirschen4