Freitag, 17.Mai


17. Mai Internationaler Tag gegen Homo-, Bi-, Inter- und Transphobie
_____________________________

Heute haben
Henri Barbusse * 1873
Lenka Reinerova * 1916
Lars Gustafsson * 1936
Peter Hoeg * 1957
und Udo Lindenberg * 1946
Geburtstag
_____________________________

Best of Winfried Hermann Bauer
(Du und ich)

Demut

Wenn Bäume im späten Licht
Noch einmal aufflammen
Und mir die Kälte in die Knochen kriecht
Weiß ich
Du wartest
Nur ein beugsamer Wille
Steht
Zwischen dir und mir

Das bist Du

Die Sonne geht auf
Ein Hauch von Jasmin über
Den Wunden der Welt

Auf ewig jetzt

Ein Blutbad
In dem die Wolken
Schattenschwer
Den Horizont hinunterschwimmen
Es schwemmt mich durch die Gassen
Zwischen spitzen Dächern
Blitzt der Mond
Er spürt mir nach

Den Verräter im Genick
Verlier ich mich allein
Im blauen Dunst der Schenke
In meiner Gier nach dir
Kleb ich an meinem Glas
Mit dunkelrotem Wein
Heiß tobt die Schlacht
In mir

Kaum bist du hier
Bist du verletzt
Der Stich ist wohl gesetzt
Wohl bedacht und doch versehentlich
Ich weiß
Auch wenn du mich versetzt
Sag ich dir leis
Auf ewig jetzt: Ich liebe dich

Der Rausch ist wie ein wilder Fluss, der ins Vergessen mündet
Dein Mund ein kleiner Tod in dieser Nacht
___________________________________

Noch n Bilderbuchtipp:


Doug Salati: „Ein Tag am Meer
Im Original „Hot Dog
Aus dem Amerikanischen von Bernadette Ott
Aladin Verlag € 15,00
Ein Bilderbuch wie eine kühle Brise, ab 4 Jahren

Zu gut kenne ich das Gefühl des kleinen Hundes. Die Stadt ist heiss und laut. Überall Hektik und Achtlosigkeit. Dann rattert auch noch ein Rollbrett knapp vorbei. Wo oft habe ich das an Sommertagen erlebt. Die Türen im Buchladen stehen offen, die Laster lärmern und die Baustellen geben keine Ruhe.
Der kleine Hund macht es richtig. Mitten auf dem Zebrastreifen legt er sich hin und rührt sich nicht mehr. Da hilft auch kein Zerren an der Leine. Die Dame reagiert beherzt, ruft ein Taxi, nimmt die U-Bahn. Gemeinsam fahren sie ans Meer und verbingen ein wunderschönen Tag dort. Der Hund tobt, die Dame ruht sich aus. Als es dämmert fahren sie zurück in die Stadt. Müde und zufrieden. Dann machen plötzlich Rollbretter keinen so großen Lärm mehr und der Hund wird liebevoll gestreichelt.
Ein gelungener Tag im Sommer.


__________________________________

Heute, Freitag, 17.Mai, 19 Uhr
Uli Wittmann: „Wanderungen für Langschläfer auf der Schwäbischen Alb“

Ein Outdoor-Feuerwerk bei uns in der Buchhandlung
Eintritt frei
Uli Wittmann ist Vater von vier Kindern. Viele Jahre leitete er Pfadfindergruppen und sammelte dabei Ideen fürs Outdoor-Basteln. Er ist studierter Betriebswirt und Journalist. Als freier Redakteur arbeitet er für verschiedene Zeitschriften und schrieb etliche Wanderführer, davon einige für Familien. Uli Wittmann betreibt die erfolgreiche Website www.Kinderoutdoor.de sowie den gleichnamigen YouTube Kanal und stellt dort regelmäßig Ideen für Aktionen im Freien vor.
_______________________________


Stand heute: 3.649 Kilometer
________________________________

https://www.tagesschau.de/inland/bundesregierung-gericht-klimaschutz-100.html

Nach Klage der Umwelthilfe
Bundesregierung muss beim Klimaschutz nachschärfen

Nach einer Klage der Deutschen Umwelthilfe muss die Bundesregierung ihr Klimaschutzprogramm überarbeiten. Das Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg hat entschieden: Die bisherigen Maßnahmen reichen nicht aus.
Nach einem Urteil des Oberverwaltungsgerichts Berlin-Brandenburg muss die Bundesregierung ihr eigenes Klimaschutzprogramm überarbeiten. Damit gaben die Richter der klagenden Deutschen Umwelthilfe (DUH) recht. Das Gericht kam zu dem Schluss, dass die bisher aufgelisteten Maßnahmen nicht ausreichten, um die Klimaziele zu erreichen.
Das erst im vergangenen Oktober beschlossene Programm erfülle nicht vollständig die gesetzlichen Vorgaben. Basis für die verhandelten DUH-Klagen (Aktenzeichen OVG 11 A 22/21 und OVG 11 A 31/22) waren die Vorgaben des Klimaschutzgesetzes für verschiedene Sektoren zur Minderung des Ausstoßes an Treibhausgasen für die Jahre 2024 bis 2030. …