Donnerstag, 4.August

Heute haben
P.B.Shelley * 1792
Knut Hamsun * 1859
René Schickele * 1883
Erich Weinert * 1890
Witold Gombrowicz * 1904
Liao Yiwu * 1958
Tobias O.Meißner * 1967
Geburtstag
_________________________________

René Schickele
Mondaufgang

Verschüttet Herz, du Mond noch nicht im Klaren,
brich durch, das letzte Licht erlosch im Abendwind …
Bald werden alle meine Gedanken, die Verdammte waren,
strahlen, weil sie schwebend und einsam sind.

Nie mehr vor fremden Seelen betteln gehn!
Nie mehr um die Erfüllung werben!
Nicht mehr mit jeder Sehnsucht sterben
und falschen Herzens auferstehn.

Gefäß der Zuversicht, du Mond im Klaren …
Die Welt verlor den Glanz im Abendwind.
Es kam die Nacht. Nun strahlen, die erblasste Sklaven waren,
die Gedanken, weil sie über Meer und Erde mächtig sind.
____________________________________

Eine etwas andere Italienreise:


Marco Maurer: „Meine italienische Reise
oder wie ich mir in Sizilien einen uralten Cinquecento kaufte und einfach nach Hause fuhr

Mit Fotos von Daniel Etter
Prestel Verlag € 26,00

Der Journalist Marco Maurer hat sich einen Traum erfüllt und fährt mit dem Auto von Sizilien nach Deutschland. 1.000 Kilometer. Aber nicht mit einem Volvo E-Hybrid, sondern in einem uralten Fiat Cinquecento mit nicht einmal 20 PS. Alles ein wenig kleiner und unkomfortabler und nicht auf Autobahnen, sondern einem längs durch den Stiefel, über Berge und Täler, auf Landstraßen und durch die Städte und Dörfer. Hier macht der Autor immer wieder Halt, um Oliven- und Safranbauern, Ordensschwestern und Pastahersteller, Cafébesitzerinnen und Pizzabäcker, Köchinnen und Mechaniker, Großväter und Mütter kennenzulernen, ihren Geschichten zuzuhören und mit ihnen zusammen zu essen. Seine Reise führt ihn zudem immer wieder in die Vergangenheit, in das verloren geglaubte Dorf seiner Großmutter – wodurch er auch Italien immer näher kommt und am Ende eine überraschende Entdeckung macht.
Gemeinsam mit dem Fotografen Daniel Etter, lassen sie sich zum Essen einladen und wir bekommen die Rezepte geliefert. So ist das halt bei Büchern über Italien.
Ein wunderbares Italienbuch, ein Reisebuch, ein Sehnsuchtsbuch und auch ein Nachkochbuch.

Blick ins Buch


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s