Tag 10

Hartmut Bögel radelt / https//:hardyontour.wordpress.com

Tag 10 
97 km von Tichfield über Southampton und Bournemouth nach Wareham (Isle of Purbeck). 

Heut ging so einiges schief. Die Fähre morgens von Southampton rüber nach Hythe fährt Sonntag in der Früh nicht. Warten wollte ich nicht so lange und bin deshalb um den ganzen Hafen rumgeradelt, was allerlei Tücken beinhaltete. Zudem dachte ich, Sonntag wird es mit dem Verkehr erträglich sein, was sich auf der Fahrt durch den an und für sich schönen „New Forest National Park“ leider als Trugschluß erwies.
Das Navi stellte in Christchurch seinen Dienst ein und an der prächtigen, kilometerlanger Strandpromenade von Bournemouth setzte schließlich heftigster Regen ein.
Dass ich auch heute wieder zwei Platten hatte brauche ich ja nicht mehr extra erwähnen.
Der spezielle Campingplatz auf einem Bauernhof nahe vom „Corfe Castle“ hat mich mit dem Tag nun aber versöhnt und der Sonderpreis für mich als Fahrradfahrer auch.
Ach ja; das Erdbeerfeld mit den feinen Früchten kommt auch noch auf die Habenseite.

Platten Nr.6