Samstag, 18.Dezember

Noch n Küken von Anke Raum

Heute haben
Paul Klee * 1879
Christopher Fry * 1907
Thomas Strittmatter * 1961
Geburtstag
_________________________________________

Wilhelm Müller
Gefrorne Tränen

Gefrorne Tropfen fallen
Von meinen Wangen ab:
Und ist’s mir denn entgangen,
Daß ich geweinet hab?

Ei Thränen, meine Thränen,
Und seid ihr gar so lau,
Daß ihr erstarrt zu Eise,
Wie kühler Morgentau?

Und dringt doch aus der Quelle
Der Brust so glühend heiß,
Als wolltet ihr zerschmelzen
Des ganzen Winters Eis!
____________________________________

Musik für das Wochenende:

Martin Stadtfeld: „Christmas Piano
Sony Classical € 18,99

Ein weiteres Weihnachtsalbum? Ja und nein.
Martin Stadtfeld beginnt mit einem Zyklus eigener, kurzer Kompositionen, in denen er sich an seine Weihnachten erinnert. Dananch widmet er sich den mehr oder weniger berühmten Klassikern. Aber auch dabei interpretiert er auf seine Weise, gibt den alten Melodien einen neuen Raum und lässt uns daran teilnehmen, wie wohltuend diese Musikstücke damals schon waren und jetzt umso wichtiger sind.
Herausgekommen ist eine Album, das sich absetzt von den Veröffentlichungen vieler Weihnachtslieder.

Hörprobe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s