Freitag; 17.Dezember

Anke Raums Küken grüßt in den Tag

Heute haben
Ford Madox Ford * 1873
Hans Henny Jahnn * 1894
Albert Drach * 1902
Daniil Charms * 1905
Geburtstag
________________________________________

Winfried Hermann Bauer
Im Labyrinth

Da steh ich nun
In diesem Licht
Und schau mich um
Ist es noch weit
Frag ich
Ich weiß, vor langer Zeit
War ich schon einmal hier
Ein Meister
Mit dem Maßband in der Hand
Das Ziel zum Greifen nah
Bis es jäh verschwand
Als wäre alles nur ein Spiel
Und ich am Anfang stand
Vorbei
Allein
Gönn ich mir heute eine Rast
Auf dieser Bank und schau zurück
Befreit wart ich auf dich
Und zähle meine Atemzüge
Was für ein Glück
Tief empfund’ner Dank
Wärmt mich von innen
Ist es noch weit
Frag ich erneut
In diesem Licht
Und schau mich um
Bist du bereit
______________________________________

Heute gibt es einen ganz anderen Tipp hier auf dem Blog.
Machen Sie mit, denn für jede Anmeldung wird ein Baum gepflanzt.
Das ist doch ein Wort.
Also anmelden, Spazierengehen in kleinem Kreis, oder wild durch die Gegend joggen. Alles ist erlaubt.

Das Wichtigste für mich ist die Baumpflanzaktion.
Die Ostfriesen lassen ihr Geld in die Obdachlosenhilfe Leer/Ostfriesland fließen.

Nie war es einfacher, etwas Gutes zu tun.
_____________________________________

Hier kommt der Text der Veranstalter:

www.ulmer-klimalauf.de

Die Revanche steht vor der Tür – Wer ist zuerst auf dem Mond (359.000 km), gemeinsam 1.000.000 km sind das Ziel!

Im vergangenen Jahr wurden wir Schwaben im Rahmen des virtuellen Beurer Klimalaufs von den Ostfriesen geschlagen. Das können echte schwäbische Läuferinnen und Läufer nicht auf sich sitzen lassen.

Ihr seid gefragt – Süd gegen Nord!

Im Zeitraum vom 19. Dezember 2021 bis 09. Januar 2022 zählt jeder Kilometer. Im Rahmen des Beurer Klimalaufs  könnt ihr laufen, walken, wandern, spazieren gehen . . . Anmeldeschluss ist 08. Januar, 18:00 Uhr.

Hoch oben im Norden richten die Veranstalter des Ossiloops in Leer den gleichen Klima- und Benefizlauf aus und versuchen ihrerseits mehr km zu sammeln als die Schwaben. Ostfriesland hat mit ca. 500.000 Einwohnern ein ähnlich großes Einzugsgebiet wie die Region Ulm/Neu-Ulm und die Landkreise. Somit sind die Chancen etwa gleich verteilt. Und man darf gespannt sein, ob der wilde Süden oder der frische Norden am Ende die Nase vorne hat.

Damit wir vor den Ostfriesen auf dem Mond sind, zählt jeder Kilometer.

Hier findet ihr den aktuellen Zwischenstand.

Wie ihr die Kilometer hochladet, damit sie auch wirklich alle gewertet werden, erfahrt ihr hier.

Das Einstein-Marathon-Team stiftet zusammen mit seinen Partnern pro Teilnehmer einen Baum im Rahmen der Initiative „Plant for the Planet“. Außerdem hat jeder die Möglichkeit, über eine freiwillige Spende die Anzahl der zu pflanzenden Bäume zu erhöhen.

Zur Anmeldung geht es hier.

Für alle Schwaben unter uns: die Teilnahme kostet nichts!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s