Freitag, 19.November

Heute hat
Anna Seghers * 1900
Geburtstag
________________________________________

„Schenken heißt, einem anderen etwas geben, was man am liebsten selbst behalten möchte.“
Selma Lagerlöf
_________________________________________

Jetzt als Taschenbuch auf dem Büchertisch:


Ann Petry: „The Street / Die Straße

Aus dem amerikanischen Englisch von Uda Strätling
Mit einem Nachwort von Tayari Jones
dtv € 13,00

Ann Petry (1908-1997) schrieb 1946 mit „The Street“ als erste afroamerikanische Frau einen Bestseller, der die Millionenhöhe erreichte, der von seiner Aktualität nichts verloren hat.
Die Handlung spielt in der 116th Street auf der Upper Westside in Manhattan, in der die alleinerziehende Lutie Johnson ihren Sohn Bubb, inmitten von Armut, Gewalt und Rassismus, zu einem anständigen Menschen erziehen will. Gleichzeitig kämpft sie um ihre Würde als gleichberechtigter Mensch. Sie versucht den Absprung in ein besseres Leben zu schaffen. Doch die Menschen um sie herum sind roh, stumpf und gewalttätig und das menschenverachtende System stellen sich ihr mit aller Macht in den Weg.

Ein starker Roman, in dem wir bis zur letzten Seite mit Lutie leben und hoffen.
__________________________________________________

Heute ist der dritte Tag in der Buchhandlung mit 3G.
Bitte zeigen sie uns ihren Impf-Nachweis beim Hereinkommen.
Danke!!!!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s