Donnerstag, 21.Oktober


Heute haben
Alphonse de Lamartine * 1790
Leconte de Lisle *1818
Jeremias Gotthelf * 1854
Iwan Bunin * 1870
Doris Lessing * 1919
Geburtstag
________________________________

In den meisten Fällen tut ein freundlich zutrauliches Wort mehr Wirkung und dringt tiefer als ein strenges, hartes.
Jeremias Gotthelf
________________________________

Ausgezeichnet mit dem aspekte-Literaturpreis des ZDF 2021


Ariane Koch: „Die Aufdrängung
Suhrkamp Verlag € 14,00

Die Jury des „aspekte“-Literaturpreises begründet ihre Entscheidung wie folgt:
„Ariane Kochs Debütroman „Die Aufdrängung“ überzeugt als hochdiffiziles Sprachbild: Eine Frau ringt mit einem ungebetenen, unbekannten, unerklärten Gast und der Projektionsfläche ihrer selbst, die diese Auseinandersetzung ihr eröffnet. In Kochs leichter, präziser und doch traumsicherer Sprache entstehen so Szenen, die – wie im absurdem Theater – erst gar keinen und dann einen gewaltigen Sinn zu ergeben scheinen. Derrida hat, als er von Gastfreundschaft schrieb, festgehalten, die absolute Gastfreundschaft bedeute, sein Zuhause zu öffnen: nicht nur dem Fremden, sondern auch dem Unbekannten, Anderen „Statt zu geben“ ohne von ihm eine Gegenseitigkeit zu erwarten. Koch variiert diese postmoderne Utopie des Sich Öffnen dem Unbekannten gegenüber literarisch gekonnt in ihrem beeindruckenden Debüt.“

Auf jeden Fall ist der schmale Roman, der als Taschenbuch in der Edition Suhrkamp erschienen ist, ein sprachliches Ereignis, wie ich es nicht oft in die Hände bekomme.


___________________________________

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s