Samstag, 25.September

3.000 Menschen auf dem Münsterplatz

Ein voller Tag, dieser Freitag, den 24.September.
Über 600.000 Demonstrierende in ganz Deutschland und hier eine kleine Runde durch die beiden Donaustädte Ulm und Neu-Ulm.


Abends dann im sechsten Stock, in luftiger Höhe über dem Ehinger Tor, auf der Freifläche des Kinderladens, eine Lesung mit Sarah Straub aus ihrem Buch: „Als meine Großmutter ihr Ich verlor“.
Sarah Straub, die Musikerin ist und seit zehn Jahren an der Uni in der Demenzforschung arbeitet, las und erzählte über ihre Oma, die durch einen Unfall schwer dement geworden ist. Es gibt aber auch viel Information über die unterschiedlichen Felder rund um diese Krankheit und Erfahrungsberichte mit Patient:innen.
Ein fundierter Ratgeber, ein toller Abend. Und was für ein Glück, bei dieser Kulisse, Sarah Straub als Liedermacherin am E-Piano erleben zu dürfen.
www.sarah-straub.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s