Donnerstag, 9.September


Heute haben
Clemens Brentano * 1778
Leo Tolstoi * 1828
James Hilton * 1900
Cesare Pavese * 1908
Geburtstag
____________________________________

Clemens Brentano
Nachtigall, ich hör dich singen

Nachtigall, ich hör dich singen
′s Herz im Leib möcht mir zerspringen,
Komme doch und sag mir bald,
Wie sich alles hier verhalt′.
Nachtigall, ich seh dich laufen,
An dem Bächlein tust du saufen,
Tunkst hinein dein Schnäbelein,
Meinst es sei der beste Wein!
Nachtigall, wohl ist gut wohnen
In der Linde grünen Kronen,
Bei dir, lieb Frau Nachtigall,
Küß dich Gott viel tausendmal!
________________________________________


Cecilia Davidsson nach einer Erzählung von Tove Jansson:“Die Mumins und der unsichtbare Gast
Illustriert von Filippa Widlund
Urachhaus Verlag € 18,00
Kinderbuch ab 4 Jahren

Eines Abends im Herbst bekommen die Mumins einen sonderbaren Gast. Ninni ist in ihrem Leben so oft erschreckt worden, dass sie immer blasser und schließlich unsichtbar wurde. Nun sollen die freundlichen, höflichen Mumins sie wieder sichtbar machen. Stück für Stück gelingt das – nur Ninnis Gesicht bleibt leer.
Ninni kann nicht spielen, versteht keine Witze, kann nicht wütend werden (sehr zum Ärger der Kleine Mü). Wie soll das bloß weitergehen?
Als die Familie einen Tag am Wasser verbringt und der Muminvater die Muminmutter ins Wasser schubsen möchte, geschieht das Unglaubliche.

Cecilia Davidsson hat eine Erzählung von Tove Jansson, gemeinsam mit der Illustratorin Widlund, zu einem humorvollen, aber hintergründigen Bilderbuch gemacht.
________________________________________


1.Welches Buch lesen Sie gerade?
2.Welches Buch empfehlen Sie unbedingt?
3.Welches Buch wollen Sie schon immer mal (wieder) lesen?

Martin Klein (Kinderbuchautor, u.a. „Rita das Raubschaf“) empfiehlt:

Meine Antworten, mach ich sehr gern, macht doch Spaß! Ist es erlaubt/opportun/akzeptiert/in Kauf genommen, teils etwas mehr zu schreiben? Ich hoffe es (sonst kürze es einfach raus, ist auch in Ordnung :-):  

  • Ich lese gerade Der Stechlin von Fontane. In echt, kein Schmuh, ich will nicht angeben. Ich habe den alten Theodor wirklich und wahrhaftig schätzen, nein, tatsächlich mehr noch: lieben gelernt. Als Jungscher habe ich mal vergeblich versucht, Effi Briest zu lesen, das hat sowohl freiwillig wie auch von außen angestoßen (Schule) nicht geklappt. Ich habe allerdings als Teenager schon den Herrn von Ribbeck als große Kunst wahrgenommen, seinerzeit verstärkt durch die Rockmusik-Version von Achim Reichel (auf Vinyl / Regenballade). Seit ich Wahl-Brandenburger bin, hatte ich mir vorgenommen, mal in Fontanes Wanderungen durch die Mark Brandenburg zu gucken, hab´s dann irgendwann gemacht – und war begeistert. Kürzlich war ich in der Uckermark am Stechlinsee; – es gibt nicht viel, was man sowohl lesen als auch wo man drin baden kann, oder?
  • Ich empfehle unbedingt Träume von Babylon von Richard Brautigan und Träumen von Robert Walser. Diese unterschiedlichen Träumereien aus so verschiedenen Zeiten und Welten haben es mir voll angetan.
  • Die beiden soeben genannten Werke natürlich, aber das mache ich sowieso hier und da mal. Da lässt sich jeweils auch ganz problemlos zwischendurch immer mal wieder reinschauen. Ansonsten: Uh, da gibt´s so viele, die ich mal WIEDER lesen will (Ungelesene Bücher na klar; noch viel mehr). Ok, zwei schon mal gelesene müssen reichen: Milch & Kohle von Ralf Rothmann und Krabat von Otfried Preußler.

Vielen Dank !!!
___________________________________________

Hallo zusammen,

die große IAA-Demo am 11.09.2021 in München wirft ihre Schatten voraus: Es gibt eine Radstafette durch ganz Baden-Württemberg mit dem Ziel München. Am Donnerstag, 09.09. macht sie Station in Ulm. Der Ulmer ADFC empfängt die Radler*innen um 18 Uhr bei der Kirche in Sonderbuch mit einer Kundgebung zur Sonderbucher Steige, deren Zukunft derzeit heftig diskutiert wird. Es wird geprüft, ob ein aufwändiger Neubau erfolgt oder sie künftig nur noch für den Fuß- und Radverkehr offen bleibt. Danach wird über Blaustein weiter nach Ulm geradelt, wo auf dem Münsterplatz eine weitere Veranstaltung geplant ist. Weiterfahrt Richtung Augsburg ist dann am 10.09. um 9:00 Uhr auf dem Münsterplatz. Weitere Mitfahrer sind willkommen!

Bitte gebt diese Info auch über Eure Verteiler weiter. Je mehr Aufmerksamkeit wir erzielen, desto besser!

Rückfragen bitte an: Thomas Rißel, thomas.rissel@adfc-ulm.de

Euer ADFC-Team

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s