Samstag, 18.September

Wolkenlibelle

Heute haben
Justinus Kerner * 1766
Heinrich Laube * 1806
Jens Rehn * 1918
Geburtstag
_______________________________________________

Wenn sie aufgeht und wenn sie sinkt, ist die Sonne am schönsten
Heinrich Laube
_______________________________________________

Neue englische/amerikanische Taschenbücher bei uns in der Buchhandlung:

________________________________________________

Am kommenden Sonntag, den 19.9. sind wir im Club Orange der vh Ulm.
Um 11 Uhr stellen wir im Rahmen unserer „1.Seite“ vier aktuelle Romane vor.
Es liest Clemens Grote.

Diesmal mit dabei:
Helga Schubert: Vom Aufstehen
Caleb Azumah Neslon: Freischwimmen
Jo Lendle: Eine Art Familie
Shida Bazyar: Drei Kameradinnen


Bitte pünktlich erscheinen, da wir die Eingangstüre nach Beginn schließen müssen
und bringen Sie Ihre Unterlagen für die 3G-Regel mit. Danke.
Wir freuen uns auf Ihr/Euer Kommen.
__________________________________________

Neuer UN-Bericht
Welt steuert auf 2,7 Grad Erwärmung zu

Stand: 17.09.2021 19:01 Uhr

Bei der Erderwärmung befindet sich die Welt auf einem „katastrophalen Weg“ – das ist das Fazit eines neuen UN-Klimaberichts. Laut Generalsekretär Guterres drohen 2,7 Grad mehr und ein „massiver Verlust von Menschenleben“.

Die internationale Gemeinschaft droht ihr Ziel zur Begrenzung der Erderwärmung deutlich zu verfehlen. Ein neuer Bericht der UN-Klimaagentur zeigt, „dass sich die Welt auf einem katastrophalen Weg in Richtung einer Erwärmung von 2,7 Grad Celsius befindet“, sagte UN-Generalsekretär António
Guterres.

Massiver Verlust von Menschenleben“

Hier geht es zum kompletten Bericht.

Freitag, 17.September

Heute haben
Karl Wolfskehl * 1869
W.C.Williams * 1883
Hugo Hartung * 1902
Frank O’Connor * 1903
Horst Krüger * 1919
Reinhold Messner * 1944
Geburtstag
___________________________________

Karl Wolfskehl
Lobgesang

Büchern bin ich zugeschworen,
Bücher bilden meine Welt.
Bin an Bücher ganz verloren,
Bin von Büchern rings umstellt.

Zärter noch als Mädchenwangen
Streich’l ich ein geliebtes Buch,
Atme bebend vor Verlangen
Echten Pergamentgeruch.

Inkunabeln, Erstausgaben,
Sonder-, Luxus-, Einzeldruck:
Alles, alles möcht ich haben –
Nicht zum Lesen, bloss zum Guck!

Bücher sprechen ungelesen –
Seit ich gut mit Büchern stand,
Weiß ich ihr geheimstes Wesen:
Welch ein Band knüpft mancher Band!

Bücher, Bücher, Bücher, Bücher
Meines Lebens Brot und Wein!
Hüllt einst nicht in Leichentücher – 
Schlagt mich in van Geldern ein!
________________________________________

Unser heutiger Tipp:

Randall Munroe: „Der Dinge-Erklärer
Komplizierte Sachen in einfachen Worten
Penguin Verlag im Großformat für € 16,00

Ob Sternbilder, Ökosysteme, Raketenantrieb, Auto- oder Flugzeugmotoren, Randall Munroe erklärt uns diese komplexen Dinge sehr anschaulich. Seine Strichzeichnungen und seine Texte, die nur aus den 1000 wichtigsten Wörtern bestehen, machen den Reiz aus. So gibt es bei ihm natürlich keine Mikrowelle, sondern eine „Radiowellenbox für warmes Essen“. Und statt einer Geschirrspülmaschine heisst es bei ihm „Box, die Nahrungshalter sauber macht“. Darin bestand wohl auch der Reiz des Übersetzens. Es sei wie „10 km Sackhüpfen“ gewesen, da auch im Deutschen nur ein sehr begrenzter Wortschatz verwendet worden ist.
So ist ein Wimmelbuch für Erwachsene, ein Nachfolgebuch der „Was ist Was“-Reihe entstanden, das seinesgleichen sucht und gleichzeitig eine stimmige Ergänzung zu Munroes sehr erfolgreichem Buch „What if“.
Einfach mal reinschauen.

_________________________________________________________

Auf tagesschau.de gefunden:

BKK-Studie
Wie der Klimawandel krank macht

Stand: 16.09.2021 06:01 Uhr

Der Klimawandel hat nicht nur Auswirkungen auf Meere oder Gletscher. Eine langjährige Studie zeigt die Folgen für die Gesundheit auf. So führen etwa Hitzewellen zu mehr Krankenhaus-Einweisungen.

_________________________________________

Bedeutung für Weltklima
Afrikas Regenwälder schwinden

Stand: 14.09.2021 12:34 Uhr

Afrikanische Berg-Regenwälder speichern mehr Kohlenstoff als ursprünglich angenommen. Ihre einzelnen Bäume übertreffen dabei sogar die des Amazonas. Doch auch Afrikas Regenwälder sind gefährdet.
Von Caroline Hoffmann, ARD-Studio Nairobi

_________________________________________

UN-Studie zu Extremwetter
Zahl der Extremwetter-Katastrophen steigt rasant

Stand: 01.09.2021 12:31 Uhr

Es ist eine erschreckende Bilanz der Weltwetterorganisation: In den vergangenen 50 Jahren ist die Zahl extremer Wetterphänomene teils um das Fünffache angestiegen. Mehr als zwei Millionen Menschen kamen dadurch ums Leben.

____________________________________________

Protest gegen Klimapolitik
Regierung besorgt um Hungerstreikende


Stand: 15.09.2021 17:04 Uhr

Seit zwei Wochen befinden sich Aktivisten im Hungerstreik. Sie fordern ein Gespräch mit allen drei Kanzlerkandidaten über die Klimakrise. Nun ist ein 27-Jähriger zusammengebrochen – Regierungssprecher Seibert zeigte sich besorgt.
_____________________________________________

Am kommenden Sonntag sind wir im Club Orange der vh Ulm.
Um 11 Uhr stellen wir im Rahmen unserer „1.Seite“ vier aktuelle Romane vor.
Es liest Clemens Grote.

Diesmal mit dabei:
Helga Schubert: Vom Aufstehen
Caleb Azumah Neslon: Freischwimmen
Jo Lendle: Eine Art Familie
Shida Bazyar: Drei Kameradinnen

Bitte pünktlich erscheinen, da wir die Eingangstüre nach Beginn schließen müssen.
Wir freuen uns auf Ihr/Euer Kommen.

Donnerstag, 16.September

Heute haben
Hans Arp * 1887
Werner Bergengruen * 1892
Friedrich Torberg * 1908
Esther Vilar * 1935
Breyten Breytenbach * 1939
Geburtstag
____________________________________________

Winfried Hermann Bauer
Sommernacht

Geliebte, Freundin
Nimm dir eine Handvoll
Leben Aus der Nacht
Und halt deine Nase
Hinaus in den Wind
Pollenflugweit
Frag nicht nach gestern
Oder übermorgen
Gib dem Feenstaub eine Chance
Irgendwann
Wird deine Welt sowieso
Explodieren
In den Wehen des Lichts
Und tausend bunte Schmetterlinge
Werden
wagemutig leicht
Mit dir
Aufsteigen
Den Sternen zu…
__________________________________________

Unser Musiktipp:


Vikingur Olafsson: „Mozart & Contemporaries
Mit Werken von Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791), Baldassare Galuppi (1706-1785), Carl Philipp Emanuel Bach (1714-1788), Domenico Cimarosa (1749-1801), Joseph Haydn (1732-1809)
Deutsche Grammophon € 22,99

„Der neue Superstar des klassischen Klaviers“, nannte ihn der Daily Telegraph.

Mich haben seine ersten drei Alben mit Musik von Philip Glas, Bach, Debussy und Rameau begeistert.
Seine Art, wie er alte und neue Musik miteinander verbindet, sie auf den Alben hintereinanderstellt, seine Leichtigkeit zu Spielen, sind schon sehr besonders.
Jetzt also späte Musik von Mozart, in Verbindung mit seinen Zeitgenossen Haydn, C. P. E. Bach und auch der Italiener Galuppi und Cimarosa, die selten in Aufnahmen zu hören sind.
Ólafsson sagt: „In dieser Phase brachte Mozart nicht nur die klassische Tradition zum Höhepunkt, sondern unterlief sie auch ganz subtil … Die Schatten sind dunkler, die Nuancierungen und Zweideutigkeiten tiefgründiger.“
Eine CD, die ich in den letzten Wochen immer wieder angehört habe und merke, wie gut sie mir tut.



____________________________________________


Heute Abend ist es so weit.
Donnerstag, 16.September, 19.30 Uhr
Stadtbibliothek Ulm
„Blinddatelesung“
Ein/e Autor:in aus der Longlist zum Dt.Buchpreis kommt zu uns.
Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich überraschen.

Karten für € 5,00 gibt es an der Abendkasse.
Es gelten die aktuellen Corona-Regeln.
_____________________________________________

Am kommenden Sonntag sind wir im Club Orange der vh Ulm.
Um 11 Uhr stellen wir im Rahmen unserer „1.Seite“ vier aktuelle Romane vor.
Es liest Clemens Grote.

Diesmal mit dabei:
Helga Schubert: Vom Aufstehen
Caleb Azumah Neslon: Freischwimmen
Jo Lendle: Eine Art Familie
Shida Bazyar: Drei Kameradinnen

Bitte pünktlich erscheinen, da wir die Einganstüre nach Beginn schließen müssen.
Wir freuen uns auf Ihr/Euer Kommen.
_____________________________________________