Freitag, 6.August


Heute haben
Paul Claudel * 1868
Christa Reinig * 1926
Geburtstag
__________________________________________

Winfried Hermann Bauer
Aphrodite

Schwindel erfasst mich
Wenn mir Uranos den Kopf verdreht
Wenn er mich nicht schlafen lässt
Wenn er mich heimsucht
Mit einem Schwarm von Ideen
Wenn er mir die Luft nimmt
Dann treibt es mich hinaus in die Wälder
Zu den Flüssen und Seen, ans Meer
Zur Mutter, die mich erdet
Die mich aufrichtet
Obschon sie meinen Bruder ruft
Vor dessen Sichel ich mich fürchte
Weil er damit nicht nur den Himmel
Beschneidet
In seinem Schaffenswahn
Sondern auch mich
In meinem Ringen um Sinn und Form
Könnte ich kaum stillhalten
Nach Chronos schändlicher Tat
Wüsste ich nicht
Dass es kein größeres Glück gibt
Als den Blick über die Wasser schweifen zu lassen
Und in den aufschäumenden Wellen
Dich aufscheinen zu sehen
Meine Göttin
____________________________________________

Unser Tipp des Tages:


Laila Lalami : „Die Anderen
Original: „The Other Americans“ € 13,00
Aus dem Englischen von Michaela Grabinger
Kein und Aber Verlag € 24,00

Als ihr Vater eines Nachts vor seinem Diner in der kalifornischen Wüste angefahren und getötet wird, glaubt Nora nicht an einen Unfall. Gemeinsam mit Jeremy, einem alten Schulfreund, stellt sie Nachforschungen an und stößt dabei auf Dinge, die ihren Vater in komplett neuem Licht zeigen. Was hatte er zu verbergen? Und was hat das mit seinem Tod zu tun?
Das schreibt der Verlag und ich füge zu diesem spannenden Buch noch hinzu, dass die Autorin jedes Kapitel abwechselnd von verschiedenen Personen erzählen lässt. So bekommen wir jedes Mal einen anderen Einblick und immer mehr Türchen öffnen sich. Spannend, aktuell und ein Spiegelbild unseres täglichen Rassismus. Ein Krimi? Ja, aber auch weit mehr.
_______________________________________________

Und weiter geht’s

1. Welches Buch lesen Sie gerade?
2. Welches Buch empfehlen Sie unbedingt?
3. Welches Buch wollen Sie schon immer mal (wieder) lesen?

Katharina Bünger von der Edition Nautilus empfiehlt:

1.Zadie Smith, „Zähne zeigen
2.Nino Haratischwili, „Das achte Leben (für Brilka)
3.Isabel Fargo Cole, „Die grüne Grenze

Danke!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s