Freitag, 4.Juni

Heute haben
Karl Valentin * 1882
Val McDermid * 1955
Marie NDiaye * 1967
Geburtstag
und es ist der Todestag von Eduard Mörike (+ 1875)
__________________________________________________

Eduard Mörike
Auf einer Wanderung

In ein freundliches Städtchen tret ich ein,
In den Strassen liegt roter Abendschein.
Aus einem offnen Fenster eben,
über den reichsten Blumenflor
Hinweg, hört man Goldglockentöne schweben,
Und eine Stimme scheint ein Nachtigallenchor,
Dass die Blüten beben,
Dass die Lüfte leben,
Dass in höherem Rot die Rosen leuchten vor.
Lang hielt ich staunend, lustbeklommen.
Wie ich hinaus vors Tor gekommen,
Ich weiß es wahrlich selber nicht.
Ach hier, wie liegt die Welt so licht!
Der Himmel wogt in purpurnem Gewühle,
Rückwärts die Stadt in goldnem Rauch;
Wie rauscht der Erlenbach, wie rauscht im Grund die Mühle!
Ich bin wie trunken, irrgeführt –
O Muse, du hast mein Herz berührt
Mit einem Liebeshauch!
_____________________________________

Gestern bin ich zwar nicht gewandert, aber den ganzen Tag geradelt.
Dieser 7Kapellen-Weg im Landkreis Dillingen ist ein kleines Wunder.
Fünf der sieben Kapellen habe ich besucht und war von allen fasziniert und habe die kurzweilige Ruhe im Inneren genossen.
Auf der Bilderfolge bekommen Sie einen kleinen Eindruck von der Architektur und den schönen Flecken, die für die Kapellen herausgesucht worden sind.
Normalerweise fahren wir in die Ferne, damit wir so etwas besuchen können und dieses Projekt steht wirklich vor der Haustüre.
Auf der Internetseite des 7Kapellen-Weges finden Sie viele Informationen und in den Kapellen liegen Broschüren aus, die auch als Radlkarte benutzt werden können.