Freitag, 14.Mai

Heute haben
Graf von Keyserling * 1855
Karin Struck * 1947
Eoin Colfer * 1965
Geburtstag
_____________________________

Georg Herwegh
Frühlingsnacht

So sel’ge Stille traf ich nie!
Kaum lispelt’s in den Zweigen,
Als hätten ein Geheimnis sie
Den Menschen zu verschweigen.

Kaum plätschert noch die Welle fort,
Kaum knospet’s in den Hecken,
Als gälte es, die Sterne dort
Am Himmel nicht zu wecken.

Die guten Geister senken sich
Auf ihren Strahlen nieder
Und bringen, die bei Tag entwich,
Die Ruh den Träumen wieder.

Mein Schifflein treibt im Sturm allein,
Und niemand will es retten;
So müd dies Haupt, es schläft nicht ein –
Ich muß ihm tiefer betten.
_____________________________________

Susanne Link empfiehlt:

Ian McGuire: „Der Abstinent
Aus dem Englischen von Jan Schönherr
dtv € 23,00

Ein irischer Polizist wird 1867 nach Manchester versetzt, um die dortigen Unabhängigkeitskämpfer auszuspionieren. Die englischen Kollegen mögen ihn nicht, die Iren vermuten auch nichts Gutes, ein Ire aus New York kommt ihm in die Quere und überhaupt, James O’Connor hat es nicht leicht.
Das Ganze hat mich einige Abende in Schach gehalten. Archaisch in seiner Wucht, fesselnd geschrieben und ein unerwartetes Ende – hat mir gut gefallen.
___________________________________________________

Nach diesem freien Tag sind es heute morgen fast 300.000 Kilometer, die in Ulm geradelt worden sind.
Das Team Jastram ist mit über 1.600 km auf Platz 38 dabei.
Wir haben noch eine Woche.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s