Freitag, 7.Mai

Heute haben
Volker Braun * 1939
Gerhard Polt * 1942
Almunda Grandes * 1960
Geburtstag.
Und auch noch Peter Tschaikowsky und Johannes Brahms.
____________________________________________

Winfried Hermann Bauer
Wegweisend

Unsere Wege sind wie Arme
Die hinausreichen
In Liebe aus dem
EINEN

Um ins Unendliche zu greifen
Um zu wachsen, zu weinen und zu lachen
Um staunend zu erforschen
Und denkend zu begreifen

Bis wir uns endlich
In Erwachendem Sehnen
In Liebe wieder und Ursprung
VEREINEN…
_________________________________________________

Unser Tagestipp:

Nina Kunz: „Ich denk, ich denk zu viel
Kein & Aber Verlag € 20,00

So leichtflüssige Texte zu schwerwiegenden Themen unserer Zeit, müssen erstmal geschrieben werden.
Nina Kunz schafft das. Nicht umsonst wurde sie schon mehrfach zur Kolumnistin des Jahres gewählt.
Das schmale Buch beinhaltet 30 (meist) kurze Texte, die im Magazin des Tagesspiegels und anderswo veröffentlicht worden sind. Ihre drei Gemütszustände: Selbstzweifel, Sehnsüchte und Sinnkrisen bilden das Untergerüst für ihre Gedankengänge, für die sie sich Beistand u.a. bei Sarte, Foucault, Jean Paul, Laurie Penny, … holt.
Schnell, frech, witzig, punktgenau sind ihre Texte und so manchmal denke ich, dass sie genau das aufschreibt, was mir auch im Kopf herumschwirrt, was ich aber nie so zusammenfassen und in dieser Art aufschreiben könnte.
Achtung: Es besteht extreme Suchtgefahr.
Zu meinen, so schnell mal eben eine Kolumne zu lesen, geht nicht.
Da tun sich die LeserInnen des Tagesspiegels leichter. Dafür haben wir ein klasse Best of.

Leseprobe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s