Montag, 8.März

Heute haben
Kenneth Grahame * 1859
Heinar Kipphardt * 1922
Walter Jens * 1923
Juri Rytcheu * 1930
Jeffrey Eugenides * 1960
Geburtstag
___________________________________

Winfried Hermann Bauer
Vorfrühling

Weit ist der Wald noch
Und voller Licht
Der Wind fährt in die Wipfel
Und Schatten tanzen
Über den frostharten Laubteppich
Aus dem schon winzige Sterne spicken
Und ein bisschen Grün

Eingespannt
zwischen Lust und Angst
Fühle ich mich alt und
klamm
Inmitten knospender Triebe
Ach, könnt ich doch
Durch den Wald tollen wie ein Kind

Klage ich
Gegen die Zeit und ihre Wunden
Ich rufe den Wind als Zeugen
Bis der Trotz in mir steigt
Und sich ein Ton von meinen Lippen
Löst
Als bräche Eis
________________________________

Aktuell in unseren Schaufenstern:

SCHAU INS FENSTER, hase!

Freitag, 5. März – Freitag, 9. April 2021
Neun neue Illustrationen inspiriert von Ilma Rakusas Gedicht gegen die Angst 
von Carmen Wetzke und Antje Freitag
Die erste Bilderfolge zu diesem Gedicht erschien bereits im Dezember 2020
als Jahresgabe der Buchhandlung Jastram.
Carmen Wetzke und Antje Freitag arbeiten als Kunstvermittlerinnen in Ulm und als Künstlerduo im Bereich Illustration und Zeichnung.

Kontakt: antje-freitag@gmx.de /// post@carmen-wetzke.de

Wir haben noch ein paar wenige Jahresgaben übrig. Wenn Sie Interesse haben, bitte eine kurze Mail an uns und wir schicken Ihnen ein Heftchen zu.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s