Freitag, 5.März

Ab Montag, den 8.März dürfen wir unseren Buchladen wieder öffnen.
Buchhandlungen werden „zukünftig einheitlich in allen Bundesländern dem Einzelhandel des täglichen Bedarfs zugerechnet„.
Das freut uns zu lesen.

Was bedeutet das für uns?
– Wir werden wieder eine Eingangs- und eine Ausgangstür haben.
– Wir werden nicht mehr als 5 Personen(gruppen) in unseren Buchladen lassen
und werden das mit Einkaufskörben zu regeln versuchen.
– Nach wie vor gelten Hygienebestimmungen, wie Maske und Abstand.

Wir freuen uns auf Sie und hoffen, dass wir das gebacken bekommen.

Es gelten immer noch unsere Liefermöglichkeiten:
– Zusenden per Post/dpd
– Abholstation im Erdapfel Bistro (Mo-Fr. bis 13 Uhr)
– Transport mit dem Lastenrad, wenn es möglich ist.

Unsere Bestellmöglichkeiten:
Telefon: 0731 67137
EMail: info@jastram-buecher.de
Webshop: jastram-buecher.de
Blog: jastramkultur.blog

Unsere Öffnungszeiten:
Mo-Fr 9.00 bis 18.00 Uhr
Sa 9.00 bis 16.00 Uhr

In diesem Sinne, alles Gute,
Samy Wiltschek

Donnerstag, 4.März

Heute haben
Gabriele Tergit  * 1894
Giorgio Bassani * 1926
Alan Silitoe * 1928
James Ellroy * 1948
Khaled Hosseini * 1965
Geburtstag
__________________________________

Winfried Hermann Bauer
Gezeiten

Wir sind
Wie Wellen im Wogen
Der Meere
Wenn der Mond die Wasser bringt
Wenn die Flut kommt

Wir lachen

Zeigt sich im Spiel der Kleinen
Im Plätschern schon
Im Spritzen und Klatschen
Im Aufbäumen
Die Gestik der Großen

Wir merken auf

Wenn der Wind auffrischt
Wenn sie sich strecken und türmen
Und aufschäumen
Wenn sie zusammen und übereinander schlagen
Und zusammenbrechen

Weinen wir

Wenn der Mond die Wasser nimmt
Wenn die Kraft nachlässt
Wenn sie verebben und sich verlieren endlich
Wie Wellen im Wogen
Der Meere …
______________________________

Der Kosmos Verlag hat ausgeliefert:

______________________________________


Janie Bynum: „Plapperküken“
NordSüd Verlag € 15,00
Bilderbuch ab 3 Jahren

Plapperküken hat immer viel zu erzählen und plappert (piept) pausenlos, wie wir auf dem Bild sehen können. Aber niemand hört ihm zu. Mama ist im Garten beschäftigt, Papa bei der Arbeit und die große Schwester steckt lieber die Nase in ein Buch. Doch dann stößt Küken beim Spielen auf riesiges Ei und erlebt nicht nur eine große Überraschung, sondern findet endlich einen Spielkameraden, mit dem es sich richtig gut versteht.
Oh, nur zu gut kennen wir doch den Redefluss der Kleinen.
Ein ideales Vorlesebuch, das sicherlich den Großen auch Spaß beim Vorlesen macht.

Leseprobe, in der Sie fast das ganze Buch anschauen können.