Freitag, 5.Februar

Heute haben
Joris-Karl Huysmans * 1848
George Saiko * 1892
Henriette Hardenberg * 1894
William Burroughs * 1914
Richard Yates * 1926
Sandra Paretti * 1935
Inka Parei * 1967
Terézia Mora * 1971
Geburtstag
_______________________

Johann Wolfgang Goethe
Ein großer Teich war zugefroren

Ein großer Teich war zugefroren;
Die Fröschlein in der Tiefe verloren,
Durften nicht ferner quaken noch springen,
Versprachen sich aber, im halben Traum,
Fänden sie nur da oben Raum,
Wie Nachtigallen wollten sie singen.
Der Tauwind kam, das Eis zerschmolz,
Nun ruderten sie und landeten stolz
Und saßen am Ufer weit und breit
Und quakten wie vor alter Zeit.
____________________________________________________

Neue Taschenbücher, frisch ausgepackt:

_______________________________________________________

Susanne Link empfiehlt:


Mirko Bonne: „Seeland Schneeland
Schöffling Verlag € 24,00

Lange habe ich gewartet auf Mirko Bonnes neuesten Roman und es hat sich gelohnt.
Ein langes freies Wochenende ist gefüllt mit dieser prall erzählten Geschichte, die im Februar/März 1921 spielt.
Eine junge Waliserin, die nach Amerika auswandern möchte und recht spontan ihre Heimatstadt Newport („wir sagen Casnewydd“) verlässt. Ein junger Mann, der mit der Shackleton im Eis war. Ein amerikanischer Millionär, der ohne Gin nicht leben/überleben kann Ein ehemals deutsches Schiff und ein gigantischer Schneesturm sind die Protagonisten dieser mitreißenden und doch oft stillen Geschichte, die mich an die Hand genommen hat und mir das Leben vor fast genau einhundert Jahren aufzeigt. So verzweifelt und leer es auch zu sein scheint, es geht weiter und bleibt doch offen.
Absolut lesenswert.

Leseprobe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s