Donnerstag, 7.Januar

Heute in der SWP:
Buchhandlung Jastram: Handel während des Lockdowns hinter den Kulissen geöffnet, zumindest für Auslieferungen
(Foto: Lars Schwerdtfeger)

Heute haben
Albrecht Haushofer * 1903
Erwin Wickert * 1915
Roland Topor * 1938
Helga Schubert * 1940
Franz Josef Czernin * 1952
Nicholas Baker * 1957
Friedrich Ani * 1959
Sofie Oksanen * 1977
Geburtstag
___________________________________________

978-3-15-019111-8

„Januar„
Gedichte
Hrsg.: Christine Schmidjell und Evelyne Polt-Heinzl
Reclam Verlag € 5,00

Mit dabei sind u.a.: Rose Ausländer, Borchers, Brinkmann, Claudius, Domin, Fried, Fuchs, George, bis hin zu Trakl, Tucholsky und Werfel.
Die Herausgeberinnen beginnen mit der Rubrik “Ins neue Jahr”, lassen dann “Glück und Segen” folgen, bis es zum “Schneegestöber” kommt und wir dann wieder “Geborgen daheim” sind. “Frost” und “Winter im Land” lassen diese Anthologie ausklingen.
Und da es gestern den ganzen Tag geschneit hat, hier zwei schneekalte Gedichte.

Christian Morgenstern
Winternacht

Flockendichte Winternacht …
Heimkehr von der Schenke …
Stlles Einsamwandern macht,
dass ich deiner denke.

Schau dich fern im dunklen Raum
ruhn in bleichen Linnen …
Leb ich wohl in deinem Traum
ganz geheim tiefinnen? …

Stilles Einsamwandern macht,
dass ich nach dir leide …
Eine weiße Flockennacht
flüstert um uns beide…

Rainer Maria Rilke
Wintermorgen

Der Wasserfall ist eingefroren,
die Dohlen hocken hart am Teich.
Mein schönes Lieb hat rote Ohren
und sinnt auf einen Schelmenstreich.

Die Sonne küßt uns. Traumverloren
schwimmt im Geäst ein Klang in Moll;
und wir gehn fürder, alle Poren
vom Kraftarom des Morgens voll.
__________________________________________

Am kommenden Samstag, den 9.1. machen wir Inventur im Laden und können somit nicht ans Telefon gehen. Bestellungen werden bearbeitet und kommen dann am darauffolgenden Dienstag in den Buchladen.

Ab Montag, den 11.1. ist es in Baden-Württemberg wieder erlaubt, dass wir Bücher aus dem Laden herausgeben dürfen.
D.h. wir geben Ihre Bestellungen mit einer Rechnung an Sie raus. Eine Barzahlung ist nicht erlaubt. Wie wir das mit der Ausgabestation im Erdapfel Bistro machen, wissen wir noch nicht. Wir halten Sie aber auf dem Laufenden. Der Ulmer City Kurier fährt im Moment noch aus.

Ab nächster Woche werden wir von unserem Großhändler nur noch am Dienstag, Donnerstag und Samstag beliefert. Dies hängt mit den strengen Corona-Auflagen zusammen, an die sich der Großhändler halten muss.

Genießen Sie den grauen Tag mit Schnee,einer Kerze und einem Buch (dies meinte ein Kommentar gestern auf dem Blog),

Samy Wiltschek

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s