Mittwoch, 8.Juli

IMG_0137

Heute haben
Jean de La Fontaine * 1621
Walter Hasenclever * 1890
Geburtstag
_______________________________________

Conrad Ferdinand Meyer
Der schöne Tag

In kühler Tiefe spiegelt sich
Des Juli-Himmels warmes Blau,
Libellen tanzen auf der Flut,
Die nicht der kleinste Hauch bewegt.

Zwei Knaben und ein ledig Boot –
Sie sprangen jauchzend in das Bad.
Der eine taucht gekühlt empor.
Der andre steigt nicht wieder auf.

Ein wilder Schrei: »Der Bruder sank!«
Von Booten wimmelts schon. Man fischt.
Den einen rudern sie ans Land,
Der fahl wie ein Verbrecher sitzt.

Der andre Knabe sinkt und sinkt
Gemach hinab, ein Schlummernder,
Geschmiegt das sanfte Lockenhaupt
An einer Nymphe weisse Brust.
_________________________________________

IMG_0144

Im neuen New Yorker gibt es einen Artikel von Axel Rose, in dem er schreibt, wie Musiker und Komponisten auf die Pandemie und die Demonstrationen reagieren.

file

Als Beispiel nennt er u.a. Anthony McGill, den ersten Klarinetisten der New Yorker Philharmonikern. Er spielt das Lied „America the Beautiful“ ein Tag nach der Ermordung von George Floyd. Beim Spielen wechselt er von Dur in Moll und kniet nach dem Stück zum Gedenken nieder.
In einem anderen Stück erklärt der Musiker, dass er es Freunden und Nachbarn widmet, die an Corona gestorben sind und den Opfern des Rassismus.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s