Dienstag, 22.Oktober

IMG_3264

Heute haben
Ivan Bunin * 1870
Doris Lessing * 1919
Jacques Berndorf * 1936
Geburtstag
______________________________

Christian Friedrich Hebbel
Abendgefühl

Friedlich bekämpfen
Nacht sich und Tag.
Wie das zu dämpfen,
Wie das zu lösen vermag!

Der mich bedrückte,
Schläfst du schon Schmerz?
Was mich beglückte,
Sage, was war’s doch, mein Herz?

Freude, wie Kummer,
Fühl ich zerrann,
Aber den Schlummer
Führten sie leise heran.

Und im Entschweben,
Immer empor,
Kommt mir das Leben
Ganz, wie ein Schlummerlied vor.
________________________

Claudia Wiltschek empfiehlt:

Die_feine_New_Yorker_Farngesellschaft_L_5c9b08e27c933038da3f96398141dfa6

Oliver Sacks: „Die feine New Yorker Farngesellschaft“
Ein Reise nach Mexiko
Aus dem Englischen von Dirk van Gunsteren
Liebeskind Verlag € 20,00

Oliver Sacks war Professor für Neurologie in New York, hat zahlreiche Bücher geschrieben und war nebenher ein großer Liebhaber von Farnen aller Art. Schon als Kind bestaunte er ehrfürchtig im Londoner Natural History Museum riesige Schachtelhalme und entdeckte in den frühen neunziger Jahren in New York einen Aushang, auf dem ein Treffen der Amerikanischen Farngesellschaft angekündigt wird. Neugierig geworden, nimmt Sacks daran teil, wird ein begeistertes Mitglied und lässt sich von deren Abenteuerlust und Entdeckergeist anstecken. Sacks schliesst sich einer Exkursion dieser bunt zusammengewürfelten Mitglieder nach Südmexiko an.
Ein wunderbares Buch, in dem wir in die Welt hunderter verschiedenartiger Farnarten eintauchen, passionierte Hobbybotaniker bei Ihrem begeisterten Suchen und Finden begleiten dürfen und einiges über das alte und neue Mexiko erfahren.
Nach der Lektüre dieses schmalen, sehr unterhaltsamen Büchleins werden Sie einiges mehr über die geheimnisvolle Farnwelt wissen und mit einem ganz anderem Blick durch den Wald gehen und womöglich das ein oder andere Blatt von allen Seiten betrachten, da bin ich mir fast sicher.

Leseprobe

Das schreibt der Verlag:
Oliver Sacks, geboren 1933 in London, war Professor für klinische Neurologie am Albert Einstein College in New York. Bekannt wurde er als Autor zahlreicher Bestseller, u.a. »Der Mann, der seine Frau mit einem Hut verwechselte« und »Der Tag, an dem mein Bein fortging«. Seine bahnbrechende Studie über die Schlafkrankheit wurde unter dem Titel »Zeit des Erwachens« mit Robin Williams und Robert De Niro verfilmt. Sacks‘ Werke wurden in 21 Sprachen übersetzt und mit dem Hawthornden Prize sowie dem Wingate Literary Prize ausgezeichnet. 1996 wurde er in die American Academy of Arts and Sciences aufgenommen. Oliver Sacks war Mitglied des New Yorker Klubs für Mineralogie, der Stereoskopischen Gesellschaft sowie der Amerikanischen Farngesellschaft. Er verstarb 2015.
_______________________

Morgen, am Mittwoch, den 23.Oktober stellen wir (in Zusammenarbeit mit der Familienbildungssstätte Ulm) neue Bücher des Jahres 2019 vor.

Beginn: 19 Uhr
Eintritt: € 9,00
FBS Kursnummer: 19F2580
________________________

2 Gedanken zu „Dienstag, 22.Oktober

  1. Guten Morgen, ich würde Sooo gern das farnbuch lesen, könnten sie es mir schicken ? Vielen Dank und freundliche Grüße Aus der bretagne Karin

    Envoyé de mon iPhone

    >

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s