Donnerstag

Da war ich mal wieder zu schnell!
Die Geburtstage, die ich gestern eingetragen hatte, sind erst heute.
Und gesten hatten:
Andreas Gryphius * 1616
Graham Greene * 1904
und
Helga Schütz * 1937
________________________

Andreas Gryphius
Morgen Sonnet

Die ewig helle schar wil nun jhr licht verschlissen/
Diane steht erblaßt; die Morgenrötte lacht
Den grawen Himmel an/ der sanffte Wind erwacht/
Vnd reitzt das Federvolck/ den newen Tag zu grüssen.
Das leben dieser welt/ eilt schon die welt zu küssen/
Vnd steckt sein Haupt empor/ man siht der Stralẽ pracht
Nun blinckern auf der See: O dreymal höchste Macht
Erleuchte den/ der sich jtzt beugt vor deinen Füssen.
Vertreib die dicke Nacht/ die meine Seel vmbgibt/
Die Schmertzen Finsternüß die Hertz vnd geist betrübt/
Erquicke mein gemüt/ vnd stärcke mein vertrawen.
Gib/ daß ich diesen Tag/ in deinem dinst allein
Zubring; vnd wenn mein End‘ vnd jener Tag bricht ein
Daß ich dich meine Sonn/ mein Licht mög ewig schawen.
________________________

Bei uns im Ladenschaufenster:
Spazierbilder von Dieter Dworschak
„Kritzeleien“ nennt er es selbst.
Kaufen können Sie diese Bilder auch.
€ 35,00 jedes Blatt und im Rahmen € 60,00.
Neben den gerahmten Bildern gibt es eine ganze Mappe voller Motive.

kri 290
__________________________

Porter

Gregory Porter: „Liquid Spirit“
Blue Note € 19,99

„Die schönste Stimme des Jazz! Der Sänger Gregory Porter hat mit seinem betörenden Blues-Bariton, seiner starken Bühnenpräsenz und seinem Gefühl für Groove das Zeug zum Weltstar.“
Spiegel Online

„Jazzsänger wie Gregory Porter gibt es nicht viele. Eine Stimme wie ein Baumstamm. Bariton, wuchtig und in weiten Bewegungen schwingend, rau und kratzig an der Oberfläche. Männlich und dunkel, vorgewärmt an den Klängen des Gospels, des Blues und der ganzen Geschichte der schwarzen Musik.“
Die Zeit

„Fast 50 Jahre nach dem Tod von Cole muss man daher sagen: Die Jazzwelt hat wieder einen Porter.“
Die Welt

„Ein beachtlicher Songschreiber mit Geschmack bei der Auswahl fremder Nummern, dazu eine packend aufspielende Band. Das neue Kapitel einer Erfolgsgeschichte.“
Stereo

Was soll ich denn da noch schreiben. Alles schon gesagt. Genießen Sie die Musikvideos und machen sich selbst ein Bild von diesem Ausnahmesänger mit seiner lustigen Kopfbedeckung.

Gregory Porter „Liquid Spirit“ Live

Gregory Porter & Jamie Cullum – On My Way To Harlem

Gregory Porter – I fall in Love too Easily

Gregory Porter & The Metropole Orchestra im Paradiso / Amsterdam.
Dezember 2012


Gregory Porter & The Metropole Orchestra im Paradiso / Amsterdam.
Dezember 2012