Sonntag

CIMG9017

Heute wechseln sich Sonne und Schneeschauer ab.
Ein suboptimales Wetter für den verkaufsoffenen Sonntag in Ulm.
Wir haben unseren Buchladen geschlossen und genießen den freien Tag noch viel mehr als an einem normalen Sonntag.

CIMG9024

Wer kennt sie nicht, die durchwachten Nächte, in denen man erst einschläft, wenn die Vögel lärmen und der Wecker eh in einer Stunde klingelt? Wer kennt nicht die Gedanken, die einem dabei durch den Kopf gehen: Lesen, Radiohören, Aufstehen, Rotweintrinken? Oder einfach nur toter Mann spielen und alles geschehen lassen, wie es kommt.
Es gibt aber auch die Nächte, die wir durchmachen mit Freunden,
oder alleine, oder zu zweit. Es gibt die Nächte in den fremden Städten, in den der Schlaf einfach nicht kommen mag.
Hier zwei Neuheiten dazu:

978-3-15-019063-0

Hellwache Nächte
Gedichte
Hrsg.: Doris Mendlewitsch, Doris und Hiltrud Herbst
Reclam Verlag € 4,80

Eine lyrische Reise durch die Nacht von der Abenddämmerung bis zum Morgengrauen. Die schönsten Gedichte für Nachtschwärmer. Ein Reclamheftchen für wenn Sie noch unterwegs sind, die Nacht zum Tage machen. Wenn Sie alleine im Zimmer sitzen und den Sternenhimmel betrachten und der Lärm aus den Straßen zu Ihnen heraufzieht.
Wenn ich Ihnen die Liste der AutorInnen hier aufliste, brauche ich sonst nichts mehr zu schrieben, so lange ist sie.

Joseph von Eichendorff
Das ist’s, was mich ganz verstöret

Das ist’s, was mich ganz verstöret:
Daß die Nacht nicht Ruhe hält,
Wenn zu atmen aufgehöret
Lange schon die müde Welt.

Daß die Glocken, die da schlagen,
Und im Wald der leise Wind
Jede Nacht von neuem klagen
Um mein liebes, süßes Kind.

Daß mein Herz nicht konnte brechen
Bei dem letzten Todeskuß,
Daß ich wie im Wahnsinn sprechen
Nun in irren Liedern muß.

35884

Nachttagebuch
Notizbuch für Wachgebliebene
Insel Verlag € 12,00

Anstatt sich von einer Seite auf die andere zu wälzen, heißt es jetzt: Licht an, Nachttagebuch gegriffen und rein ins Vergnügen …
Mit anregenden Gedanken zu nächtlichen Stunden, mit Fragen, die man sich immer einmal stellen wollte, aber nie beantwortet hat, und mit überraschenden Gedankenspielen und Schreibübungen fordert uns dieses Notizbuch dazu auf, die wachen Stunden der Nacht zu nutzen: Denn die Nacht ist zum Schreiben da!
Und hier können Sie sich austoben. Schreiben, kritzeln, notieren, skizzieren.
Wie Sie wollen.
Das gebundene Buch hält einiges aus und kann ihr Begleiter über Jahre hinweg werden.

Hier können Sie ins Buch schauen.
___________________________

CIMG9020CIMG9019