Mittwoch

Gestern war ich etwas zu vorlaut und habe Irmgard Keuns Geburtstag um einen Tag nach vorne verlegt.
Sie hat heute erst ihren Feiertag.
Gestern hatten dafür u.a.
K.J.Huysmans * 1848
W.S.Burroughs * 1914
Geburtstag.

Und Huysmans ist seine Büro-Erzählung endlich wieder lieferbar und bei uns im Laden zu finden.
Wie immer sehr schön in der Friedenauer Presse erschienen.
Auf diesem Blog habe ich ihn schon besprochen.

Um jetzt noch ein komplettes Durcheinander zu produzieren.
Heute haben noch Bob Marley * 1945
und Emilia Geburtstag, die heute sieben jahre alt wird.
______________________

CIMG8627

„Paris“
A Three-Dimensional Expanding City Skyline
€ 9,90

CIMG8628

11 x 10 cm, 30 Seiten und ausgeklappt eine Länge von 1,50 m (hinten und vorne).
Ein kleines Wunderwerk, das sich wunderbar in der Tasche transportieren lässt und auf dem Tisch dann seine wahre Größe zeigt.

CIMG8630

Die Illustrationen sind so schön altbacken und jenseits von allen modernen Trends.
Ein Stadtplan zeigt auch noch den Standort der verschiedenen Sehenswürdigkeiten und machen dieses Leporello im Schuber zu einem pefekten Geschenk.

CIMG8629

„London“, „New York“, „The Metropolitan Museum of Art“ und „Royal Palaces of London“ gibt es auch noch in dieser Art. Und so haben Sie meterweise Sehenswürdigkeiten auf kleinstem Format. Da hält kein iPad mit.

CIMG8631
_______________________

Eduardo Galeanos Buch: „Kinder der Zeit“ lässt noch etwas auf sich warten.
Ich versorge Sie aber noch mit einem weiteren Textschnipsel.

August
6
Die Bombe Gottes

Im Jahre 1945, starb, während dieser Tag anbrach, Hiroshima. Beim weltweiten Debut der Atombombe wurden die Stadt und ihre Menschen in einem einzigen Augenblick zu Kohle.
Die wenigen Überlebenden irrten verstümmelt wie die Nachtwandler zwischen den rauchenden Ruinen umher. Sie waren nackt, auf ihren Körpern hatte die Hitze die Kleider eingebrannt, die sie trugen, als die Bombe explodierte. Auf den Resten der Mauern hatte der Blitz der Bombe die Schatten dessen hinterlassen, was da gewesen war: eine Frau mit erhobenen Armen, ein Mann, ein angebundenes Pferd …
Drei Tage später hielt Präsident Harry Truman eine Radioansprache.
Er sagte:
„Wir danken Gott, dass er die Bombe in unsere Hände gelegt hat, und nicht in die Hände unserer Feinde; und wir bitten ihn, dass er uns in ihrem Gebrauch seinen Wegen und seinem Willen entsprechend führe.“
_________________________

Von der Lesung mit Priya Basil aus ihrem Buch: „Die Logik des Herzens“ gibt es nun auch Fotos, die Matti an diesem Abend gemacht hat. Danke dafür.

IMG_0067

IMG_0071

IMG_0064