Donnerstag

Feiertag! Frei! Keine Arbeit!
Und bis jetzt noch kein Regentropfen.
Die Nachbarskatzen begrüßen uns mit einem abweisenden Blick Richtung Sonne.

CIMG9883
_________________

Es sind zwar noch Pfingstferien (zumindest hier in BaWü), aber die Kleinen können doch immer Stoff zum Lesen gebrauchen.
Hier gibt es eine schöne Mischung aus Selberlesen, Vorlesen, Rätseln und Basteln.

Kugelblitz

Ursel Scheffler / Max Walther:
Kugelblitz und die Buchstaben-Detektive
Carlsen Verlag € 12,90

Kommissar Kugelblitz hat zwei neugierige Kinder zu Besuch, die von ihm alles über die Welt der Buchstaben wissen wollen. Und Kugelblitz zeigt ihnen, wo Buchstaben im Alltag überall vorkommen: das P in Polizei, das B in Bus oder das W in WC. Außerdem erzählt er zu jedem der 26 Buchstaben einen spannenden Kurzkrimi, witzige Gedichte und Geschichten.
Wir kennen das von James Krüss und seinen Alphabet-Gedichten. Hier finden wir die Buchstaben überall versteckt und doch für alle sichtbar. Es sind nur 26 Buchstaben, aber unendlich viele Geschichten dazu. O, die armen Chinesen, die bräuchten dafür nicht 150 Seiten wie hier, sondern ein mehrbändiges Werk.
Kugelblitz gehen die Ideen nicht aus und trägt zum Buchstaben „W“ ein Wassergedicht vor. Zum „L“ gibt es einen längeren L-Krimi: Langfinger im Lotto-Laden mit vier Fragen zum Selberlösen. Fotoapparate werden gebraucht, Autoschilder analysiert, Zungenbrecher vorgestellt (Hinter Hannas Hühnerhaus …..) und beim „E“ gibt es einen Einbruch bei Emil Erbse,
Sie merken schon. Ein volles Programm für die beiden Kinder und sie halten den Kommisar ganz schön auf Trab.
Ein Buch für die ganze Familie, zum Weiterrätseln, Weiterdichten. Ihrer Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.
Sicherlich auch gut für die Kleinen auf den Rücksitzen, die die Rätsel vortragen können und die anderen Mitfahrer raten dann mit. Oder Zungebrecher üben und selber welche zusammenbasteln.
______________________

CIMG9884
______________________

Nicht vergessen:

cimg92321

Der Jastram-Pixi-Mal-Wettbewerb
______________________

Auch nicht vergessen:

Am kommenden Dienstag, 4.Juni um 19 Uhr
ist es wieder so weit.
„Die erste Seite“
Wir stellen Ihnen vier Bücher vor.
Clemens Grote ist wie immer der Vorleser.
_______________________

1000

1.000 Einträge auf unserem Jastram-Bilderblog jastram.tumblr.com.
_______________________