Samstag, 25.November

Heute haben
Georg Kaiser * 1878
Ba Jin * 1904
Francis Durbridge * 1912
Maarten´t Hart * 1944
Connie Palmen * 1955
Georg Hens * 1965
Geburtstag
und es ist der Todestag von Elsa Morante und Peter Kurzeck
________________________________

Johann Wolfgang von Goethe
Freudvoll

Freudvoll
Und leidvoll,
Gedankenvoll sein,
Langen
Und bangen
In schwebender Pein,
Himmelhoch jauchzend,
Zum Tode betrübt;
Glücklich allein
Ist die Seele, die liebt.
__________________________________

Unser Tipp, jetzt wo es Winter wird.


Sand
Ressource, Leben, Sehnsucht
Stiftung Kunst und Natur gGmbH
Hirmer Verlag € 30,00

Ob im Schuh nach dem Spielplatzbesuch, vom letzten Strandurlaub oder als Baumaterial – Sand kennt jeder. Wie vielfältig Sand sich in der zeitgenössischen Kunst und aus unterschiedlichen sozialen und ökologischen Blickwinkeln betrachten lässt, das zeigt der Katalog zur Ausstellung Sand – Ressource, Leben, Sehnsucht. Er zeigt Positionen internationaler Künstlerinnen und Künstler zu Sand. Ästhetisch, spielerisch und fragend, von der Skulptur bis in die Virtual Reality. Ergänzend finden sich aktuelle Expertenbeiträge über das Nomadenleben in der Sahara, den folgenschweren Sandraub, die kulturgeschichtliche Bedeutung des Strandes oder auch über die Bedeutung von Sand in der Kunstgeschichte.



____________________________________

Oliver Lenzen: „Das große Buch vom Sand
Die Vielfalt im Kleinen
Haupt Verlag € 39,90

Sand – mit spannenden Geschichten und über 400 spektakulären Fotografien.
Mineralogische Zusammensetzung, ökonomische Bedeutung und weiteres Hintergrundwissen zu Sand. Sand ist allgegenwärtig. Aber wer hat schon einmal ganz genau hingeschaut und entdeckt, welche Schönheit sich in der Masse versteckt? Und wer hat sich schon mal Gedanken gemacht, welche Geschichte sich hinter einem Sandkorn verbirgt?
Oliver Lenzen führt uns in seinem Buch viele erstaunliche Facetten des bemerkenswerten Naturstoffs Sand vor Augen, bis hin zur Problematik eines unserer wichtigsten und mittlerweile knapper werdenden Rohstoffe. Und natürlich wird auch der Frage nachgegangen, wie viele Sandkörner es denn eigentlich gibt.

Ein Blick ins Buch

Freitag, 24.November


Heute haben
Laurence Sterne * 1713
Carlo Collodi * 1826
Frances Hodgson Burnett * 1849
Margaret Anderson * 1886
Naruddin Farah * 1945
Arundhati Roy * 1961
Marlon James * 1970
Geburtstag
___________________________________

“If you’re happy in a dream, does that count?”
Arundhati Roy aus: „The God of Small Things“
___________________________________


Im Wunderland der Bücher
Lektüre zwischen den Jahren
Herausgegeben von Gesine Dammel“
Insel Verlag € 6,00

Weiss wie Schnee
Wintergeschichten
Herausgegeben von Christine Paxmann
Wunderraum Verlag € 20,00

Rechtzeitig zur Advents- und Weihnachtszeit erscheinen neue literarische Anthologien.
Die kleinen Büchlein aus dem Insel Verlag, „Lektüre zwichen den Jahren“, sind eigentlich schon Kult und früher gab es Sammler, die die Jahrgänge im Regal zu stehen hatten.
Else Lasker-Schüler, Karl-Heinz Ott, Theresa Walser, Hanns-Josef Ortheil sind nur einige der AutorInnen, die z.T. Originalbeiträge beigetragen haben.
Der Verlag hat dieses treffende Zitat mitabgedruckt.
„Vielleicht gehört es überhaupt zum Genuss des Lesens, dass man den Reichtum seiner eigenen Gedanken entdeckt.“ (Max Frisch)
Leseprobe

Winterlich wird es dann in der Auswahl von Christine Paxmann. Die Geschichten aus der Weltliteratur werden von Illustrationen umrandet und zaubern uns in eine Welt aus vergangenen Zeiten bis in die Gegenwart. Eine Vor-Lesebuch für die ganze Familie.
Mark Twain, Horst Evers, Alexander Puschkin, Christine Nöstlinger sind einige der AutorInnen.
Bemerkswert die sehr persönlichen Weihnachtsliederanalysen von Daniel Glattauer.
Leseprobe